. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Rems-Murr-Kreis: Unfall unter Alkohol und Unfall mit drei Verletzten

09.03.2016 - 07:57 | 1415025



(ots) - Waiblingen: Unfall unter Alkohol

Ein unter Alkoholeinfluss stehender 81 Jahre alter BMW-Fahrer
erkannte am Dienstagabend gegen 19 Uhr in der Hohenackerstraße zu
spät, dass vor ihm ein 52-Jähriger mit seinem BMW verkehrsbedingt
anhalten musste. Der Senior fuhr auf den BMW auf, der durch die Wucht
auf einen am Straßenrand parkenden Hyundai aufgeschoben wurde. Der
BMW des Verursachers wurde in der Folge nach rechts abgewiesen, wo er
im Bereich eines Vorgartens Blumenkübel sowie eine Hecke beschädigte.
Zudem wurden durch umherfliegende Fahrzeugteile eine Haustüre sowie
der Wandputz eines dort befindlichen Gebäudes beschädigt. Die beiden
BMW wurden so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren
und abgeschleppt werden mussten. Der Schaden, der durch den Unfall
entstand, wird auf über 14000 geschätzt.

Schorndorf: Nach Auffahrunfall drei Verletzte

In der Waiblinger Straße erkannte eine 23-jährige VW-Fahrerin am
Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr zu spät, dass vor ihr ein 18 Jahre
alter Fahrer eins VW verkehrsbedingt anhalten musste. Die Frau fuhr
auf den VW auf, wobei die beiden Fahrzeuge so stark beschädigt
wurden, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden
mussten. Der Geschädigte, seine 19 Jahre alte Beifahrerin sowie die
Verursacherin selbst, wurden durch den Aufprall verletzt. Eine
Rettungswagenbesatzung versorgte die Verletzten und lieferte sie
anschließend in ein Krankenhaus ein. Der entstandene Sachschaden wird
auf rund 4500 Euro beziffert.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1415025

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-AA
Stadt: Aalen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall: Unfallverursacher flüchtet
(Konstanz)Überhitzte Pfanne sorgt für starken Qualm in der Konstanzer Altstadt 24.01.2020
Beschädigungen am Polizeirevier Leherheide
Zeugenaufruf - Audifahrer gefährdet andere Verkehrsteilnehmer auf der B 104
Wohnung im Vollbrand

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de