. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brand im Mehrfamilienhaus

11.03.2016 - 00:17 | 1416431



(ots) - Am heutigen Donnerstag wurde die Hattinger
Feuerwehr um 13:52 Uhr zur Schulstraße alarmiert. Dort meldeten
Bewohner einen Brand der dritten Etage eines Mehrfamilienhauses. Da
das Ausmaß der Lage nicht bekannt war, alarmierte die Kreisleitstelle
neben dem hauptamtlichen Löschzug die freiwilligen Einheiten aus
Mitte und Blankenstein. Der bei einer solchen Meldung ebenfalls
angeforderte Notarzt kam in diesem Fall aus der Luft, da die
bodengebundenen Notärzte bereits in anderen Einsätzen waren. Zur
Sicherung des Landeplatzes rückte der Löschzug Welper aus. An der
Einsatzstelle begannen die Einsatzkräfte mit der Rettung und
Brandbekämpfung direkt mit zwei Trupps unter schwerem Atemschutz. Ein
Trupp ging über die in Stellung gebrachte Drehleiter vor. Der zweite
Trupp leitete die Löschmaßnahmen über den Treppenraum in der
Brandwohnung ein. Gleichzeitig evakuierten weitere Rettungskräfte
insgesamt sechs Personen aus dem Gebäude. Die Bewohnerin der
Brandwohnung wurde vorsorglich vom Notarzt untersucht. Eine
Behandlung war jedoch nicht notwendig. In der betroffenen Wohnung
löschten die Feuerwehrleute den Brand im Bereich der Küche mit einem
C-Rohr. Anschließend entrauchten sie die Wohnung mit einem
Hochleistungslüfter. Nach dem Ende der Löschmaßnahmen wurde die
Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Der Fachbereich Ordnung
kümmerte sich um die Bewohner der Brandwohnung, da diese zunächst
nicht bewohnbar ist. Während der Dauer des Einsatzes war die
Schulstraße in beide Richtungen zwischen Feldstraße und Augustastraße
gesperrt.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hattingen
Pressestelle
Jens Herkströter
Telefon: 0171/2636035
E-Mail: j.herkstroeter(at)feuerwehr-hattingen.de
http://www.feuerwehr-hattingen.de/


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1416431

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Hattingen

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Hattingen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person in 17213 Malchow (LK MSE)
Verkehrsunfall mit hohen Sachschaden auf der L24 bei Sietow (LK MSE)
Couragierte Autofahrer hält betrunkene Autofahrerin an
Rauchentwicklung in Kindertagesstätte
Pressebericht der PI Apolda

Alle SOS News von Feuerwehr Hattingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de