. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Polizeieinsatz nach Messerattacke

17.03.2016 - 12:53 | 1420443



(ots) - Anwohner aus Haspe verständigten an der Nacht zu
Donnerstag Rettungskräfte und Polizei, nachdem sie durch einen lauten
Streit auf der Straße auf eine Auseinandersetzung zwischen zwei
Männern aufmerksam wurden. Kurz vor Mitternacht trafen die
eingesetzten Polizisten am Einsatzort in der Louise-Märcker-Straße
auf den Geschädigten, der verletzt auf dem Gehweg saß. Es handelte
sich um einen 38-jährigen Mann aus der Nachbarschaft, der
Verletzungen durch ein Messer im Bauchbereich davongetragen hatte.
Ein Rettungswagen brachte ihn zur medizinischen Versorgung ins
Krankenhaus. Nach Angaben von Angehörigen hatte er sich kurz zuvor
mit einem 29 Jahre alten Bekannten getroffen. Dabei kam es zu der
Auseinandersetzung, in deren Verlauf ihn der Jüngere mit einem Messer
attackierte. Danach flüchtete der Täter, konnte aber bereits wenig
später von zwei Diensthundeführern in einem Gebüsch in der
Ährenstraße angetroffen und festgenommen werden. Die mutmaßliche
Tatwaffe lag nur wenige Meter von dem Verdächtigen entfernt. Die
Verletzungen des 38-Jährigen sind so schwerwiegend, dass er stationär
im Krankenhaus behandelt werden muss. Der Täter verbrachte die Nacht
im Polizeigewahrsam, die Kripo hat die Ermittlungen übernommen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1420443

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Rastatt - Im Stau aufgefahren
Unfall mit Motorrad - Fahrer schwer verletzt
Zeugen für Unfallflucht gesucht
Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem Rentner
Fahrraddiebstahl aus Hof

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de