. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Lippe / Detmold. Hinweis für Bürgerinnen und Bürger im Kreis Lippe.

18.03.2016 - 11:04 | 1421033



(ots) - Am kommenden Dienstag findet bundesweit der "Tag der
Kriminalitätsopfer" statt. Der Aktionstag wurde im Jahr 1991 durch
den Verein WEISSER RING ins Leben gerufen. Er erinnert am 22. März
jeden Jahres an die Situation der von Kriminalität und Gewalt
betroffenen Menschen, die auf Schutz, praktische Hilfe und
Solidarität der Gesellschaft angewiesen sind. Im Kreis Lippe setzen
sich seit vielen Jahren Institutionen und Einrichtungen für die
Belange von Kriminalitätsopfern ein. Am Aktionstag, Dienstag, 22.
März, präsentieren sie sich mit einem gemeinsamen Informationsstand
in der Detmolder Innenstadt direkt am Rathaus vor der
Touristeninformation (Lange Straße). In der Zeit von 10.00 bis 13.00
Uhr können interessierte Bürgerinnen und Bürger hier mit den
Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern folgender Organisationen ins
Gespräch kommen: Weisser Ring e.V., Kooperationsgremium für Lippe
gegen häusliche Gewalt, Dr.-Ritter-Stiftung, Frauenberatungsstelle
Alraune e.V. sowie Opferschutz/Opferhilfe der Polizei Lippe.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1421033

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landkreis Schwäbisch Hall: Dachstuhlbrand und anderes
Olfen/Nordkirchen / Mehrere Staubsaugerautomaten aufgebrochen - Zeugen gesucht
Kassel - Wehlheiden:
Einbruch in Lebensmittelladen auf der Wilhelmshöher Allee; Täter wird durch Zeugen gesehen; Polizei hofft auf Hinweise

180219-7. Erreichbarkeit der Polizeipressestelle während des heutigen Einsatzes der Polizei Hamburg
Pressemeldungen vom 19.02.2018:




Randalierer festgenommen - Fahrraddieb erwischt - Jagdwilderer unterwegs?


Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de