. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuerwehr Herdecke am Wochenende zwei Mal im Einsatz: Ausgelöster Rauchmelder am Kermelberg

21.03.2016 - 08:56 | 1422150



(ots) - Am Sonntagnachmittag wurde die Herdecker
Feuerwehr gegen 15:37 Uhr zum Kermelberg gerufen. Ein Anwohner hatte
in einer Nachbarwohnung einen Rauchmelder piepen hören. Weil dort
niemand zu Hause war, rief er richtigerweise die Feuerwehr. Da kein
Schlüssel für die Wohnung im ersten Obergeschoss verfügbar war,
machten sich die Feuerwehrleute zunächst von außen ein Bild von der
Lage. Dazu wurde auch die große Drehleiter sowie eine tragbare Leiter
eingesetzt. Ein Brand konnte jedoch nicht festgestellt werden. Da
mittlerweile auch der Rauchmelder aufgehört hatte zu piepen wurde der
Einsatz abgebrochen.

Die ehrenamtlichen Feuerwehrleute waren mit fünf Fahrzeugen eine
knappe Dreiviertelstunde im Einsatz.

Bereits am Samstagabend wurden die Herdecker Feuerwehrleute gegen
20:41 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes angefordert. Eine
ältere Dame war in einem Restaurant an der Wittbräucker Straße
gestürzt. Um die Patientin so schonend wie möglich zu transportieren
leisteten die Feuerwehrleute Tragehilfe für Ihre Kollegen vom
Rettungsdienst. Einsatzdauer knapp eine Stunde.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Daniel Heesch
Telefon: +49 (0)173 88 60 627
E-Mail: daniel.heesch(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1422150

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Winterreifen in Dauernheim gestohlen ++ Passat in Friedberg verkratzt ++ Trekkingrad in Dortelweil geklaut ++ Feldstein bei Rodheim auf der Straße ++ u.a.
Bensheim: 500 Euro Sachschaden nach versuchtem Einbruch in Gaststätte / Zeugen gesucht
Busfahrer mit Pfefferspray bedroht - Festnahme;
Kranenburg- Unfall mit Zustellerfahrzeug/ 36-Jährige schwer verletzt
Herbolzheim: Gemüsediebstähle im Garten

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de