ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle

ID: 1422902

(ots) - Frankenhardt: Wildunfall

Auf der Kreisstraße 2640 rannte am Montagmorgen ein Reh vor einen
Pkw Ford. Dessen 23-jähriger Fahrer konnte nicht mehr ausweichen,
erfasste das Tier gegen sechs Uhr und tötete es dabei. Der Unfall
geschah zwischen Unterspeltach und der Abzweigung zur l 1066.

Obersontheim: Vorfahrtsunfall

Rund 1500 Euro Sachschaden entstand an zwei Pkw VW, die beide in
einen Unfall am Montagmorgen verwickelt waren. Ein 29-jähriger
Pkw-Fahrer befuhr die Haller Straße in Fahrtrichtung Gaildorfer
Straße. An der dortigen Einmündung übersah er gegen 8.20 Uhr die
vorfahrtsberechtigte 23-jährige Fahrerin des zweiten VWs und stieß
mit ihr zusammen.

Gaildorf: Überholunfall

Weil zwei Fahrzeuge gleichzeitig einen Lkw überholten, stießen die
beiden Fahrzeuge zusammen, dabei entstand ein Sachschaden von
zusammen rund 4000 Euro. Alle drei Fahrzeuge waren auf der
Landesstraße 1066, von Winzenweiler in Richtung Gaildorf unterwegs.
Ein 18-jähriger Daihatsu-Fahrer überholte bereits den vor ihm
fahrenden VW Polo, als dieser ebenfalls ausscherte, um den Lkw zu
überholen. Dabei kam es gegen 6.20 Uhr zum seitlichen Zusammenprall.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Trickdiebstahl in Bockum - Polizei sucht nach Täterin  Bundespolizei Dresden - Kein ganz normales Wochenende!
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 21.03.2016 - 15:33 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1422902
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-AA
Stadt:

Landkreis Schwäbisch Hall



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeipr (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Einbruch in Imbiss ...

Unbekannte haben am Dienstag, 28. Juli, zwischen 1.30 Uhr und 4 Uhr die Glastür eines Imbiss an der Römerstraße mit einem Pflasterstein eingeworfen. Anschließend entwendeten sie eine Kasse mit Bargeld. Bitte wenden Sie sich mit Hinweisen an die P ...

Alle Meldungen von Polizeipr