. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Drei BMW in Boelerheide und Helfe aufgebrochen

24.03.2016 - 12:34 | 1424729



(ots) - Fette Beute machten in der Nacht zum Mittwoch
bislang unbekannte Auto-Aufbrecher, die an drei hochwertigen BMW
jeweils eine Scheibe einschlugen und anschließend die
Multimediageräte entwendeten. In einem Fall ließen die Diebe auch das
Lenkrad mitgehen. Als ein 33-jähriger Autofahrer am Mittwoch gegen
06.50 Uhr mit seinem schwarzen 3er BMW in der Kappellenstraße
losfahren wollte, staunte er nicht schlecht. Das Lenkrad fehlte
nämlich. Bislang unbekannte Auto-Aufbrecher hatten im Verlaufe der
Nacht das Dreiecksfenster auf der Beifahrerseite eingeschlagen. Die
Diebe bauten das Multimediagerät einschließlich Navi aus und ließen
außerdem noch das Lenkrad mitgehen. Böse Überraschungen der gleichen
Art erlebten zwei BMW-Fahrer, die ebenfalls am Mittwoch in den
Morgenstunden zu ihren Fahrzeugen in der Geschwister-Scholl-Straße
und Pappelstraße zurückkehrten. Auch hier waren die Dreiecksscheiben
auf den Beifahrerseiten eingeschlagen. Die Täter bauten an den Autos
jeweils fachgerecht die Multimediageräte aus und verschwanden dann in
unbekannte Richtung. Der Gesamtschaden an allen Fahrzeugen war zum
Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht konkret zu beziffern. Er
dürfte sich im fünfstelligen Bereich bewegen. Die Polizei bittet
Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1424729

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

A67: Ein osteuropäischer Klein-LKW Fahrer unter Betäubungsmitteleinfluss verursachte einen Unfall mit Vollsperrung
Betrunkener PKW-Fahrer fährt nur noch auf Felge
Kuriose Verkehrsunfallflucht auf der L162
Betrunken hinterm Steuer
Verkehrsunfallfluchten in der Gensinger Straße

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de