. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuer im Treppenraum eines Hochhauses in Essen-Hinsel, keine Personen verletzt

25.03.2016 - 12:04 | 1425193



(ots) - Am
frühen Morgen des 25.03.2016, um 03:39 Uhr, wurde die Feuerwehr Essen
zu einem Brand in einem Hochhaus in Hinsel alarmiert. In der Straße
Lehmanns Brink brach im Treppenhaus eines Wohnhauses mit 8 Etagen ein
Feuer aus. Fälschlicherweise im Keller unter der Treppe gelagerter
Unrat geriert aus bisher ungeklärter Ursache in Brand. Bewohner des
Hauses bemerkten, teilweise durch ausgelöste Rauchmelder, den
Brandrauch, welcher das gesamte Treppenhaus stark verqualmte und
riefen sofort die Feuerwehr. Bei Eintreffen der ersten Kräfte,
machten sich viele Bewohner an den Fenstern bemerkbar. Die Feuerwehr
ging mit 3 Trupps unter Atemschutz vor und konnte zügig das Feuer im
Keller löschen und gleichzeitig den Treppenraum nach Personen
absuchen. Glücklicherweise verblieben alle Bewohner in ihren
Wohnungen, sodass keine Verletzten behandelt werden mussten. Ein
Bewohner musste lediglich aufgrund der Aufregung rettungsdienstlich
begutachtet werden. Die Feuerwehr war für circa 1,5 Stunden mit 2
Löschzügen der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr vor Ort. Die
Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
(SKE)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Sascha Keil
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: sascha.keil(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1425193

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen-Hinsel, Lehmanns Brink, 25.03.2016, 03:39 Uhr

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

+++ Geschwindigkeitskontrollen der Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt/Ammerland - Veröffentlichung der Kontrollstellen für die 30. Kalenderwoche 2019 +++
Moers - Täter brechen Parkscheinautomaten auf
Dinslaken - Diebe stahlen Gartenbewässerung / Zeugen gesucht
Heidelberg-Kirchheim: Polizisten beweisen ein gutes Näschen, Drogen auf Dach gefunden
Dinslaken - Motorradfahrer stürzte

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de