. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wetter - Drei Einsätze an den Osterfeiertagen für die Feuerwehr Wetter (Ruhr)

29.03.2016 - 15:35 | 1426836



(ots) - Am Samstag, 26.03.2016 um 19:27 Uhr wurden
die ehrenamtlichen Kräfte der Löschgruppe Grundschöttel zu einem
medizinischen Notfall in der Sauerbruchstrasse alarmiert. Da sich
kein Rettungsmittel in unmittelbarer Nähe befand, wurden die Kräfte
zur medizinischen Erstversorgung dorthin geschickt. Die Person wurde
bis zum Eintreffen des Rettungswagens aus Hattingen und des Notarztes
aus Witten versorgt und anschließend an diese übergeben. Die
ausgerückten Kräfte konnten um 20:05 Uhr den Einsatz beenden.

Weiter ging es Ostermontag um 09:17 Uhr für die Löschgruppe
Grundschöttel. Hier hatte eine Person im Hover Weg ausversehen den
Hausnotruf betätigt und dieses nicht gehört, sodass die
Hausnotrufzentrale von einer Person hinter verschlossener Wohnungstür
ausging. Bei Eintreffen der ersten Kräfte hatte die Person die
Haustür allerdings schon eigenständig geöffnet und es lag kein
Einsatz mehr vor für die Feuerwehr. Diese konnten nach 20 Minuten
schon wieder zurück an den Frühstückstisch.

Den letzten Einsatz an Ostermontag gab es um 12:05 Uhr ebenfalls
für die Löschgruppe Grundschöttel. Bedingt durch den starken Wind war
ein Baum in der Straße "Im Düsteren Siepen" umgefallen und versperrte
diese nun. Da weitere Bäume teilweise stark in Bewegung waren und
deren Stabilität nicht beurteilt werden konnte, wurde nach
Rücksprache mit dem Stadtbetrieb die Straße komplett gesperrt und es
wurden insgesamt fünf Gefahrenbäume gefällt. Weitere Maßnahmen
seitens der Feuerwehr waren anschließend nicht mehr erforderlich,
sodass die ausgerückten 15 ehrenamtlichen Kräfte diesen Einsatz um
14:30 Uhr für beendet erklären konnten.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Patric Poblotzki
Telefon: 0173-5132151
E-Mail: webmaster(at)feuerwehrwetter.de


www.feuerwehrwetter.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1426836

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Essen: Großeinsatz in Essen- Altendorf- Folgemeldung- Öffentlichkeitsfahndung- Alarmierte Mordkommission sucht nach dringend tatverdächtigem Michael Wollitz
Nachtrag zur Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.09.2019
Tödlich verunglückter Radfahrer
Verkehrsunfall Parkstraße
Kradunfall bei Alsfeld

Alle SOS News von Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de