. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressebericht der PI Lahnstein von Freitag, 01.04.2016, 06:30 Uhr bis Sonntag, 03.04.2016, 06:30 Uhr

04.04.2016 - 13:55 | 1430034



(ots) - Verkehrsunfallgeschehen

Im Berichtszeitraum kam es zu insgesamt 12 Verkehrsunfällen.

Im Zeitraum vom 01.04.2016, 18:00 Uhr bis zum 02.04.2016, 08:45
Uhr, kam es in Koblenz, Emser Straße 343, zu einer
Verkehrsunfallflucht. Der Unfallverursacher touchierte eine Ecke des
Hauses und beschädigte dieses.

Ebenso am 01.04.2016, gegen 14:50 Uhr, kam es in Lahnstein in der
Industriestraße zu einem Verkehrsunfall auf dem Gelände des Globus
Reifencenters. Der Unfallverursacher touchierte beim Ausparken einen
geparkten Pkw.

Eine weitere Verkehrsunfallflucht ereignete sich am 02.04.2016, im
Zeitraum von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Auf dem Parkplatz des Globus
Getränkemarktes in Lahnstein in der Brückenstraße touchierte der
Unfallverursacher beim Ein-oder Ausparken einen dort geparkten Pkw.

In allen Fällen entfernten sich die Unfallverursacher von der
Unfallörtlichkeit, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am
01.04.2016, gegen 14:00 Uhr, in Lahnstein auf der B260. Eine
Verkehrsteilnehmerin befuhr die B260 von Bad Ems kommend in
Fahrtrichtung Lahnstein. Als sie in Höhe der Ruppertsklamm nach links
abbiegen wollte, fuhr ein anderer Verkehrsteilnehmer ungebremst von
hinten auf das abbremsende Fahrzeug auf. Die Fahrzeugführerin des
abbiegenden Fahrzeuges wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt
und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Ebenfalls am 01.04.2016, gegen 19:10 Uhr, ereignete sich in der
Früchter Straße in Lahnstein im Ortsteil Friedrichsegen ein weiterer
Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer. Zwei
Motorradfahrer befuhren die kurvenreiche Früchter Straße von Frücht
kommend in Fahrtrichtung Friedrichsegen. Aufgrund eines
entgegenkommenden Fahrzeuges mussten die Motorradfahrer weit nach


rechts fahren, um einen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden
Fahrzeug zu vermeiden. Hierbei gerieten sie auf den unbefestigten
Seitenstreifen. Beide Motorradfahrer kamen zu Fall, wodurch einer
leicht verletzt wurde. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus
gebracht.

Sachbeschädigung

Am Samstag, den 02.04.2016, gegen 20:20 Uhr, wurden in Lahnstein
am Lahnufer in Höhe des dortigen Vereinsheimes des Rudervereins
während der Streife mehrere Jugendliche festgestellt, von denen einer
der Jugendlichen einen Gegenstand in die Lahnböschung warf. Bei einer
Nachschau stellte die Polizei fest, dass es sich bei dem Gegenstand
um einen städtischen Mülleimer handelte, der augenscheinlich
abgerissen wurde. Die Jugendlichen entfernten sich zügig und
unerkannt beim Erscheinen der Polizei.

Die Polizei Lahnstein bittet um sachdienliche Hinweise unter
Telefon 02621/ 9130.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1430034

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Koblenz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(Schramberg) Unfall bei dichtem Nebel - Polizei sucht Zeugen
Rems-Murr-Kreis: Glasfassade demoliert - Reifen gestohlen
Bundespolizei stellt Uhr bei Schwarzfahrer sicher
Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen
Pressemeldung vom 23.08.2019:




Reiskirchen: Mann bei Brand in Ettingshausen sehr schwer verletzt


Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de