. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Überhitztes Öl gerät in Brand

05.04.2016 - 14:58 | 1430898



(ots) -
Heute Mittag gegen 12:50 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr
Wetter in die Breslauer Straße gerufen. In einer Erdgeschosswohnung
hatte sich auf dem Küchenherd überhitztes Öl in einer Pfanne
entzündet. Das Feuer drohte auf das Küchenmobiliar überzugreifen.
Geistesgegenwärtig legte die Mieterin einen passenden Deckel auf
Pfanne und brennendes Öl und verhinderte so schlimmeres. Allerdings
war die Wohnung stark verqualmt. Ein Angriffstrupp der Feuerwehr ging
unter Atemschutz in die verrauchte Wohnung vor und trug die
verschmorte Pfanne nach draußen. Danach kontrollierten die
Einsatzkräfte mit einer Wärmebildkamera die Küche nach versteckten
Glutnestern und lüfteten die Räume. Die Mieterin wurde vom
Rettungsdienst vor Ort untersucht und mit Verdacht auf eine
Rauchgasvergiftung mittels RTW ins Krankenhaus gebracht. Alle anderen
Bewohner blieben unverletzt, sie wurden durch im Treppenraum
installierte Rauchmelder vor der Gefahr gewarnt. Nach einer Stunde
konnten die 11 ehrenamtlichen Feuerwehrleute zu ihrem Standort in
Alt-Wetter zurückkehren.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Thomas Schuckert
Telefon: 02335 - 840 730
E-Mail: thomas.schuckert(at)feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1430898

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Dieselpartikelfilter und Radkappen entwendet
Diebstahl hochwertiger Kosmetikartikel für mehrere tausend Euro
Umgestellte Verkehrsschilder
dumm gelaufen
Verletzte Person nach Umsturz eines Unimog

Alle SOS News von Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de