. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brandgeruch in Neheimer Wohnhaus bleibt ohne Folgen

11.04.2016 - 08:42 | 1433709



(ots) -
Neheim. Am Sonntag, den 10. April wurden um 22:42 Uhr die
Hauptwachen Neheim und Arnsberg sowie der Löschzug Neheim zu einem
Brandeinsatz an der Lange Wende in Neheim alarmiert. In einem an ein
Mehrfamilienhaus angrenzendes Möbelgeschäft war ein interner Alarm
aufgelaufen. Hausbewohner hatten zum gleichen Zeitpunkt Brandgeruch
festgestellt und daraufhin die Feuerwehr alarmiert.

Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurden die Hausbewohner
zunächst in Freie gebracht und durch den Rettungsdienst betreut. Im
Zuge der Erkundung des Gebäudes von außen durch den Einsatzleiter war
nichts festzustellen, was auf ein Brandereignis hindeutete. Um auch
den Innenbereich des Möbelgeschäfts untersuchen zu können, wurde eine
Tür mit Spezial-Werkzeug geöffnet, und ein Einsatztrupp unter
schwerem Atemschutz überprüfte das Gebäude. Da jedoch auch hier
nichts Ungewöhnliches festzustellen war, konnte die Feuerwehr
Entwarnung geben.

Die Einsatzkräfte rückten nach einer knappen Stunde wieder in ihre
Standorte ein und übergaben die Einsatzstelle an den Eigentümer.

(Quelle: OBM Patrick Robel, stellv. Pressesprecher)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Arnsberg
Peter Krämer
Telefon: 0170/5804175
E-Mail: pressesprecher(at)feuerwehr-arnsberg.de
www.feuerwehr-arnsberg.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1433709

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Arnsberg

Ansprechpartner: FW-AR
Stadt: Arnsberg

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Kenzingen: Einbruch in Discounter in der Weisweiler Straße - Polizei sucht Zeugen
#PassAuf! - Polizei stellt 106 Verkehrsverstöße fest
Papenburg - Maschinen geklaut
Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Pilzsammler macht Drogenfund
Lingen - Einbruch in Schule

Alle SOS News von Feuerwehr Arnsberg

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de