. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Landkreis Schwäbisch Hall: Unfall mit drei verletzten Personen, Einbruch in Vereinsheim, weitere Unfälle

11.04.2016 - 08:41 | 1433710



(ots) - Crailsheim: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht!

Durch einen bislang unbekannten Fahrer eines silberfarbenen
Daimler-Benz, A-Klasse, wurde am Sonntag, um 14.45 Uhr, ein parkender
Pkw Jaguar auf dem Volksfestparkplatz beschädigt, wodurch Schaden in
Höhe von 1000 Euro entstand. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt
von der Unfallstelle. Das Polizeirevier Crailsheim erbittet unter
Telefon 079514800 Zeugenhinweise. Insbesondere werden die Zeugen
gebeten sich zu melden, die dem Fahrer des gesuchten Autos Zeichen
zum Langsamfahren gegeben haben.

Stimpfach: Fehler beim Abbiegen

Am Samstag, um 18.00 Uhr, befuhr ein 18-Jahre alter Nissan-Fahrer
die Gerbertshofer Straße. An der abknickenden Vorfahrtsstraße wollte
er geradeaus in Richtung Hochbronner Straße weiter fahren. Hierbei
missachtete er die Vorfahrt eines entgegen kommenden 63-jährigen
Opel-Lenkers. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der
entstandene Sachschaden beträgt ca. 5000 Euro.

Michelfeld: Einbruch in Vereinsheim

In der Nacht auf Sonntag drang bislang unbekannter Täter gewaltsam
in ein Vereinsheim in der Stuttgarter Straße ein. Aus den
Räumlichkeiten wurden ein Flachbildschirm, ein Beamer samt Verstärker
und mehrere Flaschen Spirituosen entwendet. Der Wert der entwendeten
Gegenstände beträgt mehrere hundert Euro. Die Polizei in Schwäbisch
Hall erbittet unter Telefon 0791/4000 um Zeugenhinweise.

Crailsheim: Unfall mit Wildschwein

Am Sonntag, um 04.00 Uhr, befuhr ein VW-Sharan-Lenker die
Kreisstraße 2654 von Waldtann kommend in Richtung Goldbach. In einer
Rechtskurve querte ein Wildschein die Fahrbahn, welches von dem Pkw
frontal erfasst wurde. Das Tier rannte nach dem Unfall wieder zurück
in den Wald. Am Pkw entstand Sachschaden.

Obersontheim: Versuchter Einbruch



In der Nacht zum Sonntag drang ein bislang nicht bekannter
Einbrecher gewaltsam in eine Garage in der Haller Straße ein.
Offenbar wurde er bei der weiteren Tatausführung gestört, da nichts
entwendet wurde. Der angerichtete Schaden beträgt ca. 100 Euro.

Schwäbisch Hall: Unfall mit drei verletzten Personen

Ein 18-jähriger Fahranfänger befuhr am Sonntag, um 17.25 Uhr, mit
seinen Pkw BMW die Kreisstraße 2576 in Fahrtrichtung Schwäbisch Hall.
Im Bereich einer scharfen Rechtskurve kam er infolge nicht
angepasster Geschwindigkeit in Verbindung mit fehlender Fahrpraxis
nach links von der Fahrbahn ab. Im Weiteren geriet sein Pkw außer
Kontrolle und schleuderte dabei wieder nach rechts und anschließend
wieder nach links über die Fahrbahn. Nach ca. 50 Metern überschlug
sich der BMW mehrfach und kam auf dem Dach zum Liegen. Die im
Fahrzeug angeschnallten 16 bzw. 17 Jahre alten Mitfahrerinnen wurden
durch den Unfall leicht verletzt; der Fahrer wurde schwer verletzt.
Alle drei Personen wurden ins Krankenhaus verbracht. Der vordere
Bereich des BMW wurde durch den mehrfachen Überschlag erheblich
eingedrückt. Der Schaden beträgt ca. 5000 Euro.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-110
E-Mail: aalen.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1433710

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-AA
Stadt: Aalen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Ahlen-Dolberg/Kreis Unna. Tatverdächtige nach Vorführung in Untersuchungshaft - Ergänzung zur Pressemitteilung vom 16.01.2020, 9:46 Uhr
Bromskirchen (Landkreis Waldeck-Frankenberg): Wohnhausbrand mit 4 Verletzten; hier: Ergänzungsmeldung zur Presse-Info vom 18.01.2019, 09:11 Uhr
Beckum-Neubeckum. Einbruch in Erdgeschosswohnung
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person - 18.01.2020 - 14:06 Uhr
FW-M: Küchenbrand mit hohem Sachschaden (Ludwigvorstadt-Isarvorstadt)

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de