. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Heidelberg: Polizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und sucht Zeugen - 38-jähriger BMW-Fahrer unter Alkoholeinfluss

14.04.2016 - 12:05 | 1436415



(ots) - Die Polizei sucht dringend Zeugen zu einem
Vorfall, der sich am Mittwochnachmittag Im Emmertsgrund in Höhe der
Haltestelle "Augustinum" ereignet haben soll. Nach den bisherigen
Erkenntnissen kam der 38-jährige Fahrer eines BMW einer Heidelberger
Autofahrerin auf deren Fahrspur entgegen, die nur durch starkes
Bremsen einen Zusammenstoß verhindern konnte. Im Laufe des
Nachmittags erkannte diese Autofahrerin zweifelsfrei den Mann sitzend
in seinem BMW vor ihrem Wohnanwesen und alarmierte die Polizei. Zum
Zeitpunkt stand der Mann mit 2,38 Promille deutlichst unter
Alkoholeinwirkung. Ihm wurde auf der Wache eine Blutprobe entnommen
und der Führerschein einbehalten. Verkehrsteilnehmer wie auch Zeugen,
die durch die Fahrweise des BMW-Fahrers ebenfalls gefährdet wurden
und Hinweise hierzu geben können, werden dringend gebeten, sich mit
dem Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.:06221/3418-0, in Verbindung zu
setzen.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1436415

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-MA
Stadt: Heidelberg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Alkoholisierte 62-jährige Frau mit 1,95 Promille kontrolliert
Mit Machete bewaffneter Täter überfällt Tankstelle
Mannheim-Innenstadt: Verpuffung in einem Rauchabzug
Heißluftballon musste Fahrt abbrechen und landen
Schwetzingen: Audi A3 prallt nach Bedienfehler in Hauswand

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de