. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Abschlussmeldung: Brand auf Industriebrache

18.04.2016 - 09:23 | 1438144



(ots) -
Wie bereits in der Erstmeldung berichtet, kam es am 18. April 2016
um 02:32 Uhr zu einem Brand auf dem Gelände eines Industriebrache in
Recklinghausen-Hochlarmark auf der Geschwister-Scholl-Straße.

Im weiteren Verlauf des Einsatzes unterstützte weiterhin das
Technische Hilfswerk (THW) mit technischem Equipment.

Mit der Hilfe eines Radladers des THW wurde das Brandgut
auseinander gezogen, einzeln abgelöscht und abgelegt.

Desweiteren wurde der Löschzug Hochlar zur weiteren Unterstützung
der Einsatzkräfte und für die Einsatzstellenverpflegung angefordert.

Gegen 09:15 Uhr konnte "Feuer aus" gemeldet werden und die
Einsatzkräfte sich zurück zu ihren Heimatstandorten begeben. Hier
musste die vollständige Einsatzbereitschaft wieder hergestellt
werden.

Insgesamt dauerte der Einsatz knapp sieben Stunden an.

Die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

Bereits während des laufenden Einsatzes an der
Geschwister-Scholl-Straße wurde die Feuerwehr Recklinghausen um 06:18
Uhr zu einem Kleingebäudebrand auf der Maybachstraße in
Recklinghausen-Hillerheide alarmiert.

Dort brannte eine Laube in der Nähe der dort verlaufenden
Bahnlinie.

Die Brandbekämpfung wurde mit einem C-Rohr eingeleitet. Ein Trupp
war unter Atemschutz im Einsatz.

An dieser Einsatzstelle waren die Löschzüge Feuer- und
Rettunswache und Ost eingesetzt.

Während des Einsatzes übernahm außerdem der Löschzug Ost den
Grundschutz für das restliche Stadtgebiet.

Verletzte gab es bei beiden Einsätzen nicht.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Recklinghausen
Pressesprecher
Christian Schell
Telefon: 02361-30699 1430
E-Mail: christian.schell(at)feuerwehr-recklinghausen.de


http://www.feuerwehr-recklinghausen.de/
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1438144

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Recklinghausen

Ansprechpartner: FW-RE
Stadt: Recklinghausen

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Vier Einsätze am Montag
PP Heilbronn, Stand 20.00 Uhr
Einsatzreicher Montag für die Feuerwehr Gevelsberg
Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 9 bei Boppard
Verkehrsunfall und Feuermeldung

Alle SOS News von Feuerwehr Recklinghausen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de