. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

GemeinsameÜbung der Feuerwehrkräne aus Münster, Bochum, Wuppertal und Dortmund am Ausbildungszentrum der Feuerwehr

19.04.2016 - 17:16 | 1439704



(ots) -
Seit Anfang März verfügen die Dortmunder Brandschützer über einen
neuen Feuerwehrkran. Er wird seinen Vorgänger nach fast 22 Jahren
Einsatzzeit in den nächsten Monaten ablösen. Bevor das neue
Arbeitsgerät offiziell in Dienst gestellt werden kann, erfolgen nach
einer Herstellereinweisung nun noch zahlreiche weitere Schulungen und
Übungen für die Brandschützer. Die Technik des neuen Krans
unterscheidet sich grundlegend von der alten. Eine besondere
Übungseinheit dazu fand am heutigen Dienstag am Ausbildungszentrum
der Dortmunder Feuerwehr statt. Mit drei Feuerwehrkränen aus den
Nachbarstädten Münster, Bochum und Wuppertal üben die Dortmunder
Brandschützer spezielle Arbeitstechniken wie den Tandemhub, bei dem
zwei Kräne gemeinsam eine schwere Last bewegen müssen. Die Dortmunder
Kranbesatzung übte mit einem Korb der Feuerwehr Münster das arbeiten
über ein Haus hinweg. Die Kranwagen aus Bochum, Wuppertal und Münster
hoben einen 12 Tonnen schweren Kesselwagen aus den Schienen, drehten
ihn um 180 Grad und setzten ihn wieder auf die Gleise. Hier sind das
gute Zusammenspiel aller Kräfte und vor allem das Fingerspitzengefühl
der Maschinisten besonders wichtig. Bei der Abschlussübung hoben die
vier Kräne gemeinsam den alten Dortmunder Kranwagen an. Alle
Beteiligten waren mit der Übungsablauf zufrieden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Oliver Körner
Telefon: 0231) 845 - 5000
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1439704

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Fahrradcodierung
Nach Parkrempler unerlaubt von Unfallstelle entfernt
Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen Traktor und Moped
Apotheker auf dem Weg zur Banküberfallen und leicht verletzt - Erkrath - 1906091
Einbruchsdiebstahl aus Baucontainer

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de