. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Übung: Zwischenfall im Gebäude des ASB

22.04.2016 - 18:22 | 1441961



(ots) -
Einsatzkräfte der Feuerwehr Menden führten am Freitag Mittag eine
unangekündigte Alarmübung im Gebäude des Arbeiter-Samariter-Bundes an
der Hermann-Löns-Straße durch. Eine vermisste Person konnte zügig
gerettet werden.

Um 14:12 Uhr ertönte an der Feuer- und Rettungswache der
Alarmgong, zeitgleich meldeten sich die Digitalen Meldeempfänger mit
dem Alarmstichwort "Wald-/Flächenbrand - Rauchentwicklung -
Hermann-Löns-Straße 3". Ein Passant habe eine leichte
Rauchentwicklung in einem Garten ausgemacht, so lautete die
zusätzliche Info bei der Alarmierung. Umgehend rückten zwei
Löschfahrzeuge und ein Rettungswagen Richtung Platte-Heide aus.

Vor Ort stellte sich die Lage aber komplett anders da: Aus der
Fahrzeughalle für die Einsatzfahrzeuge des ASB dringt Rauch, ein
Mitarbeiter gibt an, dass sich noch ein Kollege im Gebäude befindet.
Ein Szenario wie es jeder Zeit vorkommen kann, nicht immer stimmt das
Meldebild des Hilfesuchenden, der den Notruf absetzt, mit der
tatsächlichen Lage überein. Dann heißt es für die Einsatzkräfte die
Gedanken neu zu sortieren und flexibel auf die neue Situation zu
reagieren. In dieser Übung klappte das reibungslos. Umgehend wurde
ein Löschangriff aufgebaut und die Menschenrettung über einen
rückwärtigen Zugang eingeleitet. Bereits nach wenigen Minuten konnte
der Angriffstrupp die vermisste Person, in diesem Fall natürlich eine
Übungspuppe, aus dem Gebäude retten.

Die Feuerwehr Menden bedankt sich an dieser Stelle bei dem
Ortsverband Menden des ASB für die Unterstützung.




Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Menden
Pressestelle
Christopher Reimann
Telefon: 02373/903-1698
E-Mail: creimann(at)ff-menden.de
http://www.ff-menden.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1441961

Kontakt-Informationen:
Firma: Freiwillige Feuerwehr Menden

Ansprechpartner: FW Menden
Stadt: Menden



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(KA) Waldbronn, L 564 - Mit entgegenkommendem Fahrzeug kollidiert - vier Verletzte
Verschiedene Einsätze der Feuerwehr Ratingen - ein unruhiger Tag für die Brandschützer
Brand in einem leer stehenden Industriebetrieb
Alleinunfall mit leichtem Personenschaden, BMW-Fahrer fährt in einen Straßengraben.
Kradunfall Hohenroda

Alle SOS News von Freiwillige Feuerwehr Menden

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de