. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wohnungseinbrüche in Gifhorn

26.04.2016 - 07:29 | 1443429



(ots) - Gifhorn 25.04.2016

Gleich zwei Wohnungseinbrüche ereigneten sich am Montag in der
Gifhorner Südstadt. In einem Fall wurde der Täter vom Mieter
überrascht und flüchtete ohne Beute.

Zwischen 9.55 Uhr und 11.55 Uhr, während die Bewohner nicht zu
Hause waren, drangen bislang unbekannte Täter durch ein zuvor auf
gehebeltes Kellerfenster in ein Zweifamilienhaus in der
Sauerbruchstraße, Ecke Jägerstraße, ein. Dort durchsuchten sie
sämtliche Räumlichkeiten nach Geld und Wertgegenständen und
entwendeten schließlich eine Spiegelreflexkamera, ein Smartphone,
zwei Tablet Computer sowie eine Münzsammlung. Der Gesamtwert des
Diebesgutes beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

Gegen 22.30 Uhr erkletterte ein bislang unbekannter Täter den
Balkon einer Hochparterrewohnung in einem Wohnblock der GWG an der
Borsigstraße, Ecke Benzstraße. Dort hebelte er anschließend an der
Balkontür zum Wohnzimmer und wurde hierbei vom 72-jährigen Mieter
überrascht. Der Täter sprang daraufhin mit einem Satz vom Balkon und
suchte fluchtartig das Weite. Eine Nahbereichsfahndung der
alarmierten Polizei verlief erfolglos.

Um sachdienliche Hinweise zu beiden Einbrüchen bittet die Polizei
in Gifhorn, Telefon 05371/9800.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1443429

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Radfahrer mit zuviel Promille
Joggender Polizist meldet verdächtigen Fahrer
Randalierer wurde in eine Polizeizelle verbracht
3 Fahrzeuge kollidieren mit Wildschweinrotte (Landkreis Vorpommern-Rügen)
Rotlichtfahrt führte zur Kontrolle, Fahrerin betrunken

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de