. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brand in einem Mehrfamilienhaus in Dortmund-Barop

26.04.2016 - 09:27 | 1443491



(ots) - Montagnacht ist es in einem Mehrfamilienhaus an
der Baroper Straße zu einem Brand gekommen. Aus noch ungeklärter
Ursache hatte gegen 0:50 Uhr die Garderobe einer Erdgeschosswohnung
Feuer gefangen.

Der 32jährige Wohnungsinhaber zog sich bei seinen eigenen
Löschversuchen eine Rauchgasvergiftung zu und wurde nach
notärztlicher Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus
gebracht.

Durch die offene Wohnungstür konnte sich der Rauch ungehindert im
Treppenraum des Mehrfamilienhauses ausbreiten und stellte eine
Bedrohung für die anderen Hausbewohner dar.

Die Einsatzkräfte waren nach wenigen Minuten vor Ort und konnte
sowohl eine weitere Ausbreitung des Brandes als auch des Rauches
verhindern. Die umsichtigen Mieter der anderen Wohnungen verblieben
nach Weisung der Feuerwehr bei geschlossenen Türen und Fenster in
ihren Wohnungen. Die Einsatzkräfte bekämpften den Brand mit einem
Trupp unter Atemschutz und entrauchten anschließend den Treppenraum
mit Hilfe von Lüftern.

Es wurden keine weiteren Personen verletzt, alle Mieter konnten
nach einer kurzen Untersuchung durch den Notarzt in ihre Wohnungen
zurückkehren.

Der entstandene Sachschaden und die Brandursache werden durch die
Kriminalpolizei ermittelt.

Die Feuerwehr war mit 45 Einsatzkräften von den Feuerwachen 8
(Eichlinghofen) Feuerwache 4 (Hörde) der Freiwilligen Feuerwehr 16
(Hombruch) und des Rettungsdienstes vor Ort.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Oliver Körner
Telefon: 0231) 845 - 5000
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1443491

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit Flucht
Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.06.2019 mit einem Beitrag aus dem Neckar-Odenwald-Kreis
Schwerer Motorradunfall
Rollerfahrer bei Verkehrsunfall verletzt - Zeugen gesucht
Einzelmeldung aus dem Bodenseekreis

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de