. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zimmerbrand mit verletzter Person

26.04.2016 - 21:14 | 1444094



(ots) -
Der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr wurde heute um kurz vor 18.00
Uhr über die Leitstelle der Polizei ein Brand in einem Zimmer auf der
Mintarder Straße gemeldet. Die Leitstelle beorderte daraufhin Kräfte
beider Löschzüge der Berufsfeuerwehr aus Broich und Heißen zur
Einsatzstelle. Vor Ort wurden die Einsatzkräfte durch einen
Mitarbeiter einer Sprachschule empfangen und eingewiesen. Nach einer
ersten Erkundung konnte ein Feuer mit einer starken Rauchentwicklung
aus dem ersten Obergeschoss im Bereich der Sprachschule festgestellt
werden. Sofort ging ein Trupp unter Atemschutz in das erste
Obergeschoss des Mehrfamilienhauses vor und leitete die
Brandbekämpfung mit einem C-Rohr ein. Zeitgleich wurden duch
Einsatzkräfte unter Atemschutz das Gebäude auf weitere Personen
kontrolliert. Der Mitarbeiter der Sprachschule erlitt durch den Brand
eine leichte Rachgasvergiftung und wurde nach notärztlicher
Behandlung vor Ort in ein Mülheimer Krankenhaus verbracht. Alle
weiteren Bewohner des Hauses blieben bei dem Brand unverletzt. Nach
Abschluss der Brandbekämpfung und Durchführung von
Belüftungsmaßnahmen sowie der Kontrolle der Wohnungen konnten alle
Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die betroffenen Räume
der Sprachschule sind hingegen zunächst nicht nutzbar. Der Einsatz
für die Feuerwehr war gegen 19:20 Uhr beendet. Die Einsatzstelle
wurde nach Abschluß der Löscharbeiten zur Brandursachenermittlung der
Kriminalpolizei übergeben. (HJF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle(at)muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1444094

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr M

Ansprechpartner: FW-MH
Stadt: Mülheim an der Ruhr

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Wörth - schwankend ins Auto eingestiegen
HL-St. Lorenz Nord - St. Lorenz Süd /
Auseinandersetzung bei Spontandemo

(KA) Pfinztal - Unfall im Begegnungsverkehr
Oelde. Erst geschlagen, dann alkoholisert und berauscht gefahren
Kandel-Minderslachen - Diebstahl eines Wohnwagens

Alle SOS News von Feuerwehr M

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de