. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

2 Einbrüche in Schulen

01.05.2016 - 12:06 | 1446517



(ots) - Am Wochenende kam es zu zwei Einbrüchen in Schulen
im Stadtgebiet von Gifhorn.

In der Nacht von Freitag auf Samstag hebelten bisher unbekannte
Täter ein Toilettenfenster der Gebrüder-Grimm-Schule in der
Maschstraße auf, um so ins Gebäude zu gelangen. Dort wurden weitere
Türen beschädigt und aufgebrochen, um so bis ins Sekreteriat zu
kommen. Aus diesem wurden dann eine Fotokamera, Bargeld und
Briefmarken entwendet. Weiterhin wurde ein Kellerfenster aufgehebelt
und in den Keller der Schule eingestiegen. Hier wurde jedoch
augenscheinlich nichts entwendet.

Am Samstag, vermutlich in der Zeit zwischen 20:00 und 21:00 Uhr,
war dann die BBS II im I.Koppelweg das Ziel der Täter. Auch hier
wurde ein Fenster aufgebrochen, um sich Zugang zur Schule zu
verschaffen. Nach dem Aufhebeln weiterer Innentüren wurde das
Verwaltungszimmer aufgesucht, wo versucht wurde mittels in der Schule
vorgefundenem Werkzeug ein Tresor zu öffnen. Dieses misslang jedoch,
so dass hier offensichtlich nichts entwendet wurde.

Die genaue Schadenshöhe kann derzeit noch nicht angegeben werden,
jedoch dürfte der angerichtete Schaden deutlich höher als der Wert
der entwendeten Gegenstände sein.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1446517

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Unfall mit Krankenwagen und LKW
Unfall mit 4 Leichtverletzten
Angebrannter Topfuntersetzer löste Feuerwehreinsatz aus
Großsachsen / Rhein-Neckar-Kreis :Verkehrsunfall. Vollsperrung der L 541 zw. Großsachen und BAB 5
Nachtrag zu Verkehrsunfall in Ochtendung, L98

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de