. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wohnungsbrand in Wohn- und Geschäftshaus, vier Personen durch Rauch verletzt

02.05.2016 - 15:56 | 1447526



(ots) -
Bei einem Wohnungsbrand in Essen-Borbeck sind am frühen Nachmittag
vier Menschen verletzt worden. Zwei Frauen (im Alter von 45 und 34
Jahren) und ihre beiden Kinder (männlich, 17 Jahre und weiblich, 12
Jahre) wurden nach notärztlicher Kontrolle mit dem Verdacht auf
Rauchgasvergiftungen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Das Feuer
war im zweiten Obergeschoss eines dreieinhalbgeschossigen Wohn- und
Geschäftshauses entstanden. Die 45jährige und ihr 17 Jahre alter
Sohn, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs beide in der
betroffenen Wohnung aufhielten, brachten sich nach kurzem,
erfolglosen Löschversuch in Sicherheit. Die andere Frau verließ mit
ihrer Tochter das Haus durch den Treppenraum, die zwei kamen aus dem
Obergeschoss. Die Besatzung des ersteintreffenden Rettungswagens trug
eine gehbehinderte ältere Dame aus dem ersten Stock ins Freie, sie
blieb unverletzt. Das Feuer löschten zwei Trupps, ein weiterer Trupp
kontrollierte den Treppenraum und alle übrigen Wohnungen. Nach
Belüftung des Gebäudes und abschließenden Schadstoffmessungen endete
der Einsatz nach etwa eineinhalb Stunden. Die Bocholder Straße war
zwischen Matthäuskirchstraße und Ketteler Straße voll gesperrt, die
Polizei leitete den Verkehr um. Die Brandursache wird durch die
Kriminalpolizei ermittelt. Gegen 16.30 Uhr erfolgt eine abschließende
Brandnachschau.(MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1447526

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen-Borbeck, Bocholder Straße, 02.05.2016, 13.37 Uhr

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Unbekannter beschädigt Gartenmauer - Zeugen gesucht
18-Jährige bei Unfall verletzt
Verkehrsunfälle mit Verletzten; Einbrüche; Brand in Wohnung
Verkehrsunfall unter Medikamenteneinfluss - Polizei sucht Zeugen
(963) Einbruch in Wohnung eines Mehrfamilienhauses - Zeugen gesucht

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de