. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Hochstühle manipuliert

09.05.2016 - 13:34 | 1450571



(ots) - (uk) Die Polizei sucht nach einem Täter,
der am Wochenende in einem Waldstück zwischen Bad Lippspringe und
Altenbeken, drei Hochstühle manipuliert hat. Nur durch Glück ist es
am Montagmorgen nicht zu einem Absturz eines Försters gekommen. Der
Förster hatte die drei so genannten Scherenleitern in der Nähe des
Altenbekener Fußweges aufgestellt. Als er am Montagmorgen die
Hochsitze bestieg, gab plötzlich die Lehne der Konstruktion nach,
wobei es fast zum Absturz des 63-jährigen aus etwa drei Metern Höhe
gekommen war. Der Förster stellte anschließend fest, dass die
Befestigungen der Lehnen aller drei Hochsitze entfernt worden waren.
Er erstattete Anzeige bei der Polizei. Zeugen, die am Wochenende
verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten unter der
Telefonnummer 05251-3060 mit der Polizei Kontakt aufzunehmen.




Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn(at)polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1450571

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Paderborn

Ansprechpartner: POL-PB
Stadt: Bad Lippspringe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Leck - Radfahrer fährt ohne Licht über Kreuzung- 17 Gramm Cannabis dabei
Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld zu: Fund einer Leiche am Südbahnhof in Bad Oeynhausen
(Glatten-Böffingen - Schopfloch-Unteriflingen, K 4757) Junger Golf-Fahrer an seinem Geburtstag bei Fahrzeugüberschlag leicht verletzt
Neckargemünd / Rhein-Neckar-Kreis / auf Gegenfahrbann geraten / zwei PKW Totalschaden
Verkehrsunfälle im Bereich der PI Eichsfeld vom 20.09.-22.09.2019

Alle SOS News von Polizei Paderborn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de