. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Räuber schlägt Kioskbetreiber mit Hammer auf den Kopf

09.05.2016 - 13:22 | 1450589



(ots) - Am Samstagabend ist ein 30-jähriger Kioskbetreiber
im Stadtteil Emst Opfer eines Raubüberfalls geworden. Gegen 22.35 Uhr
betrat ein 48-jähriger Hagener den Kiosk in der Cunostraße und
verlangte Zigaretten. Als sich der Kioskbetreiber zum Zigarettenregal
umdrehte, verspürte er plötzlich zwei harte Schläge mit einem Hammer
im Bereich seiner Schläfe. Im Anschluss kam es zu einer Rangelei
zwischen den Männern. Der 30-Jährige hielt den Täter fest und konnte
ihn so an einer Flucht hindern. Zudem rief er laut um Hilfe und
erregte so die Aufmerksamkeit eines zufällig vorbeifahrenden
Radfahrers, der die Polizei informiert. Der 48-jährige Räuber konnte
festgenommen werden. Er gab an, dass momentan "alles beim ihm schief
laufe" und er "seit drei Tagen nichts mehr gegessen habe". Der
Kiosk-Betreiber erlitt durch die Schläge mit dem Hammer leichte
Verletzungen und musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Die
Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1450589

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

++ Junger Biker bei Unfall verletzt ++ Taschendiebstahl in der Bäckerei ++ 26-jähriger Autofahrer unter Drogenverdacht ++
Wildunfall
Lampertheim: Versuchter Einbruch in Bäckerei
Maskierte berauben 29-Jährigen
Mutter verhindert schlimmen Verkehrsunfall - #polsiwi

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de