. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Essen: Wachsamer Anwohner beobachtete mutmaßlichen Wohnungseinbrecher - Festnahme

10.05.2016 - 15:17 | 1451292



(ots) - 45127 E.-Ostviertel: Ein wachsamer Anwohner
beobachtete Dienstag (10. Mai) einen mutmaßlichen Wohnungseinbrecher
in einem Haus auf der Söllingstraße. Gegen 00:40 Uhr machte sich ein
Mann an der Haustüre eines Mehrfamilienhauses zu schaffen. Im Inneren
schlich sich der ungebetene Gast mit leuchtender Taschenlampe von
Etage zu Etage. Der 36 Jahre alte Zeuge verständigte sofort die
Polizei. Im Keller stießen Zivilfahnder der Innenstadtwache auf den
37-Jährigen, der sich dort offensichtlich vor den Beamten versteckte.
Er hatte klassische Einbrecher-Utensilien bei sich. Die Polizisten
nahmen ihn vorläufig fest. Die Nacht verbrachte er im
Polizeigewahrsam. Glücklicherweise konnte vermutlich dank des
wachsamen Nachbarn ein Wohnungseinbruch verhindert werden. Nach der
Vernehmung am heutigen Vormittag war der Festgenommene wieder auf
freiem Fuß. / MUe




Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen(at)polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1451292

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Essen

Ansprechpartner: POL-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Frau setzt Katze im Hardter Wald aus
Mehrere Anzeigen nach Verkehrsunfallflucht
Heidelberg: Kriminalprävention in Heidelberg - erfolgreich oder doch nur teuer? - Einladung zur Podiumsdiskussion
Erwitte - Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall
Brachbach - Pkw-Fahrerin unter Drogeneinfluss

Alle SOS News von Polizei Essen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de