. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemeldung der PI Simmern vom 10.05.2016 - Verkehrsunfall mit Schulbus

10.05.2016 - 15:04 | 1451305



(ots) -
Der 19-jährige Fahrer eines Pkw Opel Astra Cabriolet befuhr die
Kreisstraße 51 aus Richtung Niederkumbd kommend in Fahrtrichtung
Simmern. Im Verlauf einer Rechtskurve geriet er mit seinem Fahrzeug
auf regennasser Fahrbahn auf die Gegenspur und kollidierte hier
frontal mit einem zum Schülertransport eingesetzten Omnibus. In dem
Bus befanden sich neben dem 37-jährigen Fahrer zwei erwachsene
Fahrgäste sowie 15 Kinder. Einer der erwachsenen Fahrgäste wurde mit
einem Schock ins Krankenhaus eingeliefert. Die Kinder blieben
allesamt unverletzt. Der Pkw-Fahrer wurde infolge des Anstoßes in
seinem Fahrzeug eingeklemmt und erlitt hierbei schwere Verletzungen.
Er musste von der Feuerwehr geborgen werden und wurde im Anschluss in
die Hunsrück-Klinik Simmern eingeliefert. (Lebensgefahr besteht nach
derzeitiger ärztlicher Einschätzung nicht).

Ein Teil der Kinder wurde von den Eltern an der Unfallstelle
abgeholt; die übrigen wurden von Kräften der Feuerwehr nach Hause
verbracht.

Der Sachschaden kann auf ca. 70.000,-EUR geschätzt werden.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1451305

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Simmern

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person auf der A5 Anschlussstelle Fernwald
Schermbeck - Erfolgreiche Suche nach einem vermissten Mann
PM des PP Heilbronn vom 08.12.2019, Stand 0.30 Uhr
Mehrere Anzeigen für Autofahrer
Breisach: Feuer auf Flachdach schnell gelöscht

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de