. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Müllcontainerbrand und zwei automatische Feuermeldungen

20.05.2016 - 08:32 | 1456422



(ots) -
Gegen 23:35 Uhr mussten gestern Abend die hauptberuflichen Kräfte
der Wache am Wall zu einem Müllcontainerbrand in die Bludenzer Straße
ausrücken. Bei Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits
meterhoch aus einem Altpapiercontainer. Der Brand konnte durch einen
Löschangriff unter schwerem Atemschutz schnell unter Kontrolle
gebracht und somit ein Übergreifen des Brandes auf weitere Container,
sowie geparkte Fahrzeuge verhindert werden. Polizei und Feuerwehr
gehen in diesem Fall von Brandstiftung aus. Die Polizei ermittelt in
diesem Fall und bittet Zeugen, welche in diesem Zeitraum
Auffälligkeiten in diesem Bereich bemerkt haben, sich in der
Polizeidienststelle in Plettenberg unter der Rufnummer 02391/9199-0
zu melden.

Bereits am Donnerstagmorgen gegen 10:50 Uhr rückten haupt- und
ehrenamtliche Kräfte von Feuerwache und Löschgruppe Holthausen zu
einer automatischen Feuermeldung in einen Industriebetrieb in der
Bremcker Linde aus. Hierbei handelte es sich allerdings um einen
Fehlalarm auf Grund von Wartungsarbeiten. Die Feuerwehr konnte
unverrichteter Dinge wieder in ihre Standorte einrücken.

Gegen 13:50 Uhr gab es erneut Feueralarm aus einem
Industriebetrieb in der Ziegelstraße. Die Besatzung der Feuerwache
und die Löschgruppe Stadtmitte rückten aus, jedoch gab es auch hier
nach kurzer Kontrolle der Blauröcke schnell Entwarnung. Flexarbeiten
mit einem Schleifgerät lösten in diesem Fall vermutlich die
automatische Brandmeldeanlage aus. Nach knapp 20 Minuten rückte die
Feuerwehr wieder ein.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Plettenberg
Thomas Gritschke
Pressestelle
Feuer- und Rettungswache Plettenberg
Am Wall 9a
58840 Plettenberg
Telefon: 02391- 923 400
E-Mail: pressestelle(at)feuerwehr-plettenberg.de


http://www.feuerwehr-plettenberg.de/
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1456422

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Plettenberg

Ansprechpartner: FW-PL
Stadt: Plettenberg

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen bei Göslow (LK VG)
Verfolgungsfahrt durch drei Landkreise - 42-Jährige durch Polizei gestoppt
Einzelmeldung aus dem Landkreis Ravensburg
Exhibitionist im Schulzenpark
Einbruch in Doppelhaushälfte

Alle SOS News von Feuerwehr Plettenberg

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de