. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Hagener Polizei verhindert Einbruch

21.05.2016 - 01:53 | 1457108



(ots) - In den frühen Morgenstunden des 21.05.2016 wurde
eine aus dem Rheinland kommende Einbrecherbande durch die Hagener
Polizei in Flagranti erwischt und festgenommen. Auf dem Gelände der
Fa. Märkischer Transport Beton, Schwerter Str. 15, hatte eine Zeugin
Geräusche wahrgenommen und die Polizei informiert. Beim Eintreffen
eines Zivilfahrzeugs konnte in Tatortnähe ein PKW aufgenommen werden
und kurze Zeit später an der Herdecker Str. gestellt werden. Der
46-jährige Fahrzeugführer stand unter Drogen- und Alkoholeinfluss und
versuchte sich der Festnahme durch Flucht zu entziehen. Er konnte
nach kurzer fußläufiger Verfolgung durch einen lauffreudigen Beamten
festgenommen werden. Der Beifahrer versuchte gar nicht erst die
Flucht. Am Tatort konnte festgestellt werden, dass Bewegungsmelder
bereits außer Funktion gesetzt worden sind. Vermutlich konnten die
Beamten einen Einbruch verhindern. Gegen den Fahrer liegen in
mehreren europäischen Ländern wegen verschiedenster Eigentumsdelikte
Ermittlungsersuchen vor. Beim 22-jährigen Beifahrer wird zurzeit ein
Personenfeststellungsverfahren durchgeführt.

Die Ermittlungen dauern an.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1457108

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

3 Fahrzeuge kollidieren mit Wildschweinrotte (Landkreis Vorpommern-Rügen)
Rotlichtfahrt führte zur Kontrolle, Fahrerin betrunken
Randaliererin in Gewahrsam genommen
Sasbach - Gartenmöbel in Brand
Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle während der Säubrennerkirmes.

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de