. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

"Raser-Unfall" in Hagen - Haftbefehle gegen zwei Männer erlassen

21.05.2016 - 17:47 | 1457248



(ots) - Wie bereits berichtet, ereignete sich am vergangenen
Donnerstagabend (19.05.2016) ein schwerer Verkehrsunfall in der
Feithstraße, bei dem fünf Menschen schwer verletzt wurden, darunter
zwei Kinder.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand lieferten sich ein 33-jähriger
Audi-Fahrer sowie ein 46-jähriger Skoda-Fahrer ein Rennen und
überschritten dabei erheblich die zulässige Höchstgeschwindigkeit.
Während der 46-jährige Mann in einen Frontalunfall mit schweren
Folgen verwickelt wurde, flüchtete der 33-Jährige von der
Unfallstelle. Er meldete sich wenige Stunden nach dem Unfall über
seinen Rechtsanwalt bei der Hagener Polizei.

Gegen die Fahrer wurden nun auf Antrag der Staatsanwaltschaft
Hagen durch einen Haftrichter Haftbefehle erlassen. Beide befinden
sich derzeit in Untersuchungshaft.

Der Gesundheitszustand des verletzten 6-jährigen Jungen ist
unverändert. Er befindet sich nach wie vor in Lebensgefahr, ist aber
zur Zeit stabil.

Von weiteren Medienanfragen bitten wir abzusehen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1457248

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Erneuter Brand von Unterholz an der Bergischen Allee
Montabaur - Hund ausüberhitztem gerettet
Weitere Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg
Polizei und Staatsanwalt suchen nach vermisster Gelsenkirchenerin
Vermisster tot aufgefunden

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de