. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuerwehrübt Maßnahmen bei Gefahrgutunfällen

23.05.2016 - 16:11 | 1458510



(ots) -
Die Feuerwehr Sprockhövel führte im Rahmen ihrer ABC-Ausbildung am
vergangenen Freitag im Bereich Stennart in Haßlinghausen eine
praktische Übung durch. Hierbei handelt es sich um
Schadensereignisse, bei denen atomare, biologische oder chemische
Gefahren auftreten können. Nachdem bereits vorab an zwei Abenden den
Einsatzkräfte die theoretischen Grundlagen im Bereich des
ABC-Einsatzes vermittelt bzw. aufgefrischt worden sind, mussten die
ihr Wissen nun in der Praxis umsetzen. Aufgrund der Komplexität der
Aufgaben bei ABC-Einsätzen ist die geballte Personalstärke der
Feuerwehr in Sprockhövel gefragt, so dass an der Übung sämtliche
Sprockhöveler Einheiten beteiligt sein müssen. Angenommen wurde der
Unfall eines Gefahrguttransporters im Bereich Stennart. Aufgrund des
Unfalles waren die Transportbehälter beschädigt worden und das
Gefahrgut lief aus. Die Einsatzkräfte mussten den Fahrer aus seinem
Fahrzeug retten und die defekten Behälter abdichten, um ein weiteres
Ausbreiten des Schadstoffes zu verhindern. Dazu war es erforderlich,
dass die Einsatzkräfte im Bereich des Schadensereignisses
entsprechende Schutzanzüge trugen. Nachdem die Einsatzkräfte ihre
Aufgaben bewältigt hatten, mussten sie wie auch der Fahrer des
Unfallfahrzeuges dekontaminiert, gereinigt, werden. Nach zwei Stunden
konnte die Übung dann schließlich beendet werden, wobei die
Einsatzkräfte ein positves Fazit ziehen konnten. In diesem Jahr
stehen für die Einheiten der Feuerwehr Sprockhövel noch zwei weitere
praktische Übungen in diesem Aufgabenbereich an.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Matthias Kleineberg
Telefon: 02339 917 387
E-Mail: matthias.kleineberg(at)feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1458510

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Sprockh

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Sprockhövel



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Feuerwehr Sprockh

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de