. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pkw-Aufbrecher in Haspe

25.05.2016 - 13:03 | 1459587



(ots) - Am frühen Mittwochmorgen gegen 04.20 Uhr bemerkte
ein Anwohner des Rapunzelwegs, dass sich ein Unbekannter an seinem
Pkw zu schaffen machte. Er alarmierte die Polizei und mehrere
Streifenwagen fahndeten im Nahbereich nach der geflüchteten Person.
Dabei soll es sich um einen komplett schwarz gekleideten Mann
gehandelt haben, der ein ebenfalls schwarzes Basecap trug und etwa
1,80 bis 1,85 Meter groß ist. Der Täter hatte bereits das Schloss der
Fahrertür bearbeitet, allerdings gelangte er nicht in den Innenraum
des BMWs. Im Verlauf des Mittwochmorgens meldeten sich zwei weitere
Fahrzeughalter aus dem Wohnbereich, die weniger Glück hatten. In
einiger Entfernung zum ersten Einsatzort, ebenfalls im Rapunzelweg,
hatten Unbekannte einen Mercedes aufgebrochen und das werksmäßig
verbaute Navi sowie das Lenkrad mitsamt Airbag demontiert. In der
Silscheder Straße gelangten die Täter in einen zweiten Mercedes, hier
erbeuteten sie das Lenkrad mitsamt Airbag. Hinweise im Zusammenhang
mit den Aufbrüchen bitte an die 986 2066.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1459587

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Geringfügig verrechnet/ 5.600 Schmuggelzigaretten sichergestellt
Verkehrsunfallflucht - Verursacher gesucht
Verkehrsunfall im morgendlichen Berufsverkehr
(Trossingen) Auto zerkratzt - Zeugen gesucht
Mädchenduo wohlbehalten aufgefunden

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de