. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Sechs Verletzte nach Verkehrsunfall

28.05.2016 - 21:11 | 1461150



(ots) -
Werne | Samstag | 28.05.2016

Um 13:19 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte der Freiwilligen
Feuerwehr Werne am heutigen Samstag (28.05.2016) zu einem
Verkehrsunfall im Stadtbereich alarmiert. Auf der Münsterstraße waren
in Höhe des "Einkaufscenters an der Horne" zwei PKW im Abbiegevorgang
aus bislang nicht geklärter Ursache kollidiert. Dabei wurden sechs
Personen zum Teil schwer verletzt. Die schwersten Verletzungen trug
ein Kind davon, das in die Kinderchirurgie nach Hamm verbracht wurde.
Die anderen Verletzten wurden in die Krankenhäuser in Werne und Lünen
transportiert.

Zunächst wurde vermutet, dass eine Person eingeklemmt war, was
sich als nicht zutreffend herausstellte. Aufgrund der Anzahl an
verletzten Personen wurden neben insgesamt vier RTW aus Werne und
Lünen und dem Notarzt aus Werne zusätzlich ein Leitender Notarzt
sowie ein Organisatorischer Leiter Rettungsdienst nachalarmiert. Der
Löschzug organisierte die Einsatzstelle, sicherte sie gegen
Verkehrsgefahren, stellte den Brandschutz sicher, nahm auslaufende
Medien auf und unterstütze nachfolgend die Polizei bei der
Unfallaufnahme.

Die Münsterstraße (B54) war in beiden Richtungen für die Dauer von
Personenrettung, Fahrzeugbergung und Unfallaufnahme in beiden
Richtungen voll gesperrt. Mit der Übergabe der Einsatzstelle an die
Polizei konnte der Einsatz der fünf Fahrzeuge mit ihren 21
Einsatzkräften gegen 14: 35 Uhr beendet werden.




Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Werne
Löschzugführer LZ Stadtmitte
Dr. Bodo Bernsdorf (Brandoberinspektor)
Telefon: 0170 8552625
E-Mail: bodo.bernsdorf(at)feuerwehr-werne.de
http://www.feuerwehr-werne.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1461150

Kontakt-Informationen:
Firma: Freiwillige Feuerwehr Werne

Ansprechpartner: FW-WRN
Stadt: Werne

Keywords (optional):
unfall,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pizza-Roller geklaut und Unfall gebaut
Frontalzusammenstoß
Schmierfinken erneut unterwegs
Schapen - In Auto eingedrungen
Raunheim: Zeugen nach Raubüberfall gesucht / Zwei Täter flüchten Richtung Bahnhof

Alle SOS News von Freiwillige Feuerwehr Werne

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de