. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Unwettereinsätze

31.05.2016 - 00:25 | 1462470



(ots) -
Im Zusammenhang mit den sehr ergiebigen Niederschlägen des
heutigen Tages musste die Feuerwehr Ratingen 6 Einsätze verzeichnen.
Betroffen waren einzelne Bürger in den Ratinger Stadtteilen West,
Homberg, Lintorf und Mitte. Das Wasser war in einigen Fällen in
Keller oder Wohnräume eingedrungen, die Feuerwehr setzte hier Pumpen
und Wassersauger ein. An einer Stelle war die Standfestigkeit eines
Baumes gefährdet, hier musste die Feuerwehr mit einer Kettensäge
eingreifen. Der aus einem Hang gespülte Schlamm verstopfte den
Wasserablauf in einer Straße, die Feuerwehr half hier durch Reinigung
des Abflusses und konnte somit größere Schäden verhindern. Durch das
Frühwarnsystem des Tiefbauamtes wurde die Feuerwehr frühzeitig über
einen bedrohlich anwachsenden Wasserstand im Rückhaltebecken an der
Poststrasse informiert. Entsprechend der vorbereitenden Planungen der
Feuerwehr rückten sofort mehrere Fahrzeuge zur Poststraße aus,
informierten die Anwohner und trafen Vorbereitungen für den Fall des
Überlaufens. Aufgrund glücklicherweise aussetzender Niederschläge und
der Wirksamkeit der vorgehaltenen Notablaufmaßnahmen, durch einen vor
einigen Jahren eigens zu diesem Zweck gebauten Tunnel in den
Schwarzbach, konnte nach einiger Zeit ein sinkender Wasserpegel
verzeichnet werden und die Feuerwehr brauchte nicht weiter tätig
werden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Erik Heumann
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102/5509370
E-Mail: erik.heumann(at)ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1462470

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ratingen

Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen

Keywords (optional):
hochwasser, unwetter,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Feuerwehr Ratingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de