. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zerbrochene Glasflasche mit auslaufender verdünnter Salzsäure

04.06.2016 - 20:19 | 1465158



(ots) - Samstag, 04. Juni 2016, 16.55Uhr,
Sandträgerweg, Vennhausen

Durch umlagern eines Kartons entfiel aus diesem eine Glasflasche
mit geringen Salzsäureanteilen, welche dadurch auf den Kellerboden
zerbrach und eine kurzzeitige Rauchentwicklung hervorrief.

Umsichtig und besonnen reagierte die Person und verständigte über
den Notruf die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf und konnte dabei
bereits einige wichtige Information übermitteln. "Im Kellerbereich
ist uns aus einem aufgeweichten Karton eine Glasflasche
heruntergefallen und zerbrochen. Im weiteren Verlauf der
Notrufabfrage wurde über den vermutlichen Inhalt von verdünnter
Salzsäure, sowie die Entstehung einer Rauchentwicklung berichtet.

Aufgrund des dargestellten Lagebild alarmierte der
Leitstellendisponent jeweils einen Löschzug der Wachen Flingern und
Gerresheim, Sonderfahrzeuge der Feuerwache Umweltschutz in Verbindung
mit der Sondereinheit ABC Zug der Feuerwache Wersten, die Löschgruppe
Umweltschutz der Freiwilligen Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt
sowie den Einsatzführungsdienst.

Währenddessen verließen die Bewohner das Haus, sodass die
Feuerwehr sich fast ausschließlich um das ausgetretene Produkt im
Keller kümmern konnte. Messungen ergaben einen Hinweis auf eine
geringe vorhandene Konzentration des Stoffes. Eine Ausbreitung bis
auf den Entstehungsraum im Keller konnte nach weiteren Messungen
ausgeschlossen werden. Der ausgelaufene Stoff wurde von Kräften der
Feuerwehr unter Schutzkleidung mit Chemikalienbinder abgedeckt und
aufgenommen. Der Karton und die Glasflasche wurden eingetütet und
werden ihn Absprache mit dem Umweltamt fachgerecht entsorgt. Der
Kellerbereich wurde abschließend kontrolliert, es wurden keine
Gesundheitsschädigenden Messwerte vorgefunden.

Bei diesem Einsatz wurde durch das besonnene Handeln aller


Beteiligten keine Person verletzt.

Erklärung: Die Sondereinheit ABC Zug besteht aus vertieft
ausgebildeten Feuerwehrangehörigen die für Einsätze im Bereich von
Atomaren, Biologischen und Chemischen Gefahren (ABC) vorgehalten
werden. Sie kommen zu den Kräften der Erstmaßnahmen ergänzend zum
Einsatz.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Pressedienst Feuerwehr Düsseldorf
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: feuerwehr(at)duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1465158

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr D

Ansprechpartner: FW-D
Stadt: Düsseldorf

Keywords (optional):
unfall,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Schweinelaster verunglückt auf Autobahn 1
Verkehrsunfall mit 4 schwerverletzten Personen, B105 LK VG
Eine verletzte Person nach Verkehrsunfall
Vollsperrung der B270 nach Verkehrsunfall
Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im Stadtteil Hebborn von Bergisch Gladbach

Alle SOS News von Feuerwehr D

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de