. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schwimmmeister retten 14-jährigen Jungen das Leben

08.06.2016 - 16:25 | 1467211



(ots) - Bereits gestern kam es im Nordbad zu einem
dramatischen Schwimmunfall. Zwei Schwimmmeister retteten dabei einem
14-jährigen Jungen, der zuvor bewußtlos auf dem Schwimmbeckengrund
lag, das Leben.

Um circa 15:30 Uhr ging ein Notruf in der Leitstelle der Feuerwehr
ein, bei dem der Anrufer über eine bewußtlose Person im Nordbad
informierte. Ein 14 Jahre alter Junge war vermutlich alleine in das 4
m tiefe Sprungbecken gestiegen und sank dann aus bislang ungeklärter
Ursache auf den Boden des Schwimmbeckens ab.

Glücklicherweise bemerkten zwei der aufsehenden Schwimmmeister
diesen Vorgang sofort und stellten dabei fest, dass der Junge bereits
bewusstlos auf dem Grund lag. Ohne zu zögern sprangen Sie direkt in
das Becken, holten den jungen an die Oberfläche und leiteten
unverzüglich eine Herz-Lungen-Wiederbelebung ein. Der Junge konnte
kurz darauf wach und ansprechbar durch den Rettungsdienst in ein
Krankenhaus verbracht werden. Die Wiederbelebung funktionierte in
diesem Fall so gut und schnell, dass der von der neben dem Nordbad
gelegenen Hauptfeuerwache gestartete Notarzt (Fahrzeit ca. 30
Sekunden) nur noch eingeschränkt tätig werden musste.

Aufgrund des Eingreifens der zwei Schwimmmeister konnte das Leben
des 14 Jährigen definitiv gerettet werden. Die stetige Wiederholung
der Ersten Hilfe Ausbildung hat sich hier deutlich bezahlt.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressestelle
Oliver Körner
Telefon: 0231) 845 - 5000
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1467211

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund

Keywords (optional):
unfall,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Kreis Recklinghausen/Bottrop: Verkehrsunfallfluchten mit Sachschaden
Moorweg - Baumaschine gestohlen
Norden - Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall;
Norden - Unfallzeugen gesucht;
Norden - Unfallzeugen nach Auffahrunfall gesucht

Brand eines Dachstuhles in Garz
St.Blasien: Fahrradfahrer prallt gegen Mauer und erleidet schwere Kopfverletzungen - Rettungshubschrauber im Einsatz - Zeugensuche!

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de