. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieben

09.06.2016 - 09:01 | 1467326



(ots) -
Am 08. Mai befand sich gegen 10.00 Uhr ein 51-jähriger Hagener in
einem Lokal im Bahnhofsbereich. Er hatte gerade seine Rechnung
gezahlt und das Portemonnaie wieder in die Gesäßtasche gesteckt, als
er eine Berührung spürte. Im nächsten Augenblick hatte ihm ein etwa
20 bis 25 Jahre alter Mann die Börse aus der Tasche gezogen und lief
zusammen mit einem weiteren jungen Mann aus dem Lokal in Richtung
Altenhagener Brücke. Die Überwachungskamera in der Gaststätte hatte
Bilder von den beiden Taschendieben gemacht und ein Richter hat einen
Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen. Hinweise zu den
abgebildeten Personen bitte an die Kripo unter der 986 2066.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1467326

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss
Oberzent/Finkenbach: Fahrzeug beschädigt/Polizei sucht Zeugen
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort - Zeugensuche
Durch Zeugen Unfallflucht geklärt
Brand eines Einfamilienhauses mit hohem Sachschaden in Waldems-Fischbach

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de