. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Rheinbach, Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer

09.06.2016 - 21:57 | 1467862



(ots) - Am heutige Tage, 09.06.2016, um 15.05 Uhr meldeten
sich bei der Rettungsleitstelle und der Polizei mehrere
Fahrzeugführer, die auf der Neukirchener Str. ( Rheinbach ) in Höhe
der Hausnummer 61 eine auf der Fahrbahn liegende schwer verletzte
männliche Person und ein offensichtlich zur Person gehörendes,
ebenfalls auf der Fahrbahn liegendes E-Bike, vorgefunden hatten. Nach
Leistung von Erster Hilfe und einer anschließenden Behandlung durch
Kräfte des Rettungsdienstes und eines Notarztes, musste der schwer
verletzte 51 jährige Radfahrer aus Rheinbach der Uni-Klinik Bonn
zugeführt werden. Da es keine direkten Zeugen für den Sachverhalt
bzw. Verkehrsunfall gab, wurde nach Rücksprache mit der
Staatsanwaltschaft Bonn ein Sachverständiger hinzugezogen. Nach einer
ersten Auswertung / Sichtung von Unfallspuren befuhr der 51 Jährige
mit seinem E-Bike die im Bereich der Unfallstelle abschüssig
verlaufende Neukirchener Str. und geriet hier an den rechtseitigen
Bordstein. Vermutlich ohne Fremdeinwirkung kam der fahrtüchtige
Radfahrer dann zu Fall und verletzte sich hierbei schwer. Angehörige
wurden benachrichtigt.




Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
www.polizei-bonn.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1467862

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Bonn

Ansprechpartner: POL-BN
Stadt: Bonn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Kontrolle verloren, Autofahrerin leicht verletzt
Räuber sucht Opfer in Dillenburg / Polizei bittet um Mithilfe
33-Jährige fährt gegen Verkehrsschild und verletzt sich leicht - Ratingen - 2001112
Randalierer schlagen auf Lkw-Fahrer ein
Feuerwehreinsatz in Wohnblock

Alle SOS News von Polizei Bonn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de