. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Essen: Mannüberlistet 88-Jährige mittels Trick und erbeutet Bargeld

10.06.2016 - 13:20 | 1468200



(ots) - 45355 E-Borbeck: Ein bisher noch unbekannter Täter
verschaffte sich durch einen Trick Zugang zu der Wohnung der Seniorin
und entwendete ihr Portemonnaie mit einer kleineren Summe Bargeld. Am
Donnerstagnachmittag (9.7.) gegen 16:00 Uhr klingelte ein unbekannter
Mann an der Haustür der 88-jährigen Bewohnerin eines
Mehrfamilienhauses im Weidkamp und gaukelte vor, einen Brief bei der
Nachbarin abgeben zu wollen, jedoch keinen Stift und Papier zur Hand
zu haben. Die Seniorin ging zusammen mit dem Mann in ihre Wohnung und
gab diesem Stift und Zettel. Dieser bat daraufhin um Wechselgeld und
ein Glas Wasser. Als die Bewohnerin mit einem Glas Wasser
zurückkehrte, verließ der unbekannte Täter schlagartig die Wohnung.
Der Seniorin fiel daraufhin auf, dass er ihr Portemonnaie gestohlen
hatte. Bei dem unbekannten Trickdieb soll es sich um einen circa
55-jährigen Mann handeln, schlank, circa 180cm groß, mit einem
Basecap, Jeans und blauer Jacke bekleidet. Die Polizei bittet Zeugen,
sich für sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0201/829-0 zu
melden. (Kü)




Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen(at)polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1468200

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Essen

Ansprechpartner: POL-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Ursache für Brand in Wesermühlen aufgeklärt - Täter festgenommen
(KA) Karlsruhe - Einbruch in Büroräume eines gemeinnützigen Vereins
191018-3. Tataufklärung nach gewerbsmäßigem Datendiebstahl und Betrug in Hamburg-Harburg
Weitere Meldung aus dem Landkreis Konstanz
Demonstration und landesweite Sternfahrten am 22.10.2019

Alle SOS News von Polizei Essen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de