. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Personenrettung Berliner Allee

11.06.2016 - 13:11 | 1468547



(ots) - Am Vormittag des 11. Juni kam es zu einem
Unfall auf dem Dach eines Gebäudes an der Berliner Allee, bei dem ein
Arbeiter verletzt wurde. Bei Arbeiten an einem Glasdach setzten
Arbeiter Glasscheiben in die Dachfläche ein. Hierfür wurden die
Scheibenelemente mit einem Kran auf das Dach gehoben. Aus bislang
ungeklärter Ursache versagter der Kranausleger mit samt daran
befestigter Scheibe und traf einen Arbeiter am Kopf. Der ca. 45 Jahre
alte Mann erlitt schwere Verletzungen und musst durch den
Rettungsdienst versorgt werden. Nachdem er für den Transport
stabilisiert wurde, konnte der Mann durch die Höhenrettungsgruppe der
Feuerwache Münsterstraße und den Löschzug der Feuerwache Hüttenstraße
von dem Dach herunter transportiert werden. Der Arbeiter wurde ins
Universitätsklinikum zur weiteren Behandlung gebracht. Im Anschluss
sicherten die Höhenretter die immer noch im Dachbereich befindliche
Glasscheibe. Zur Klärung der Unfallursache wurde die Bezirksregierung
Düsseldorf - Abteilung Arbeitsschutz eingeschaltet. Nach ca. 90
Minuten war der Einsatz beendet.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Pressedienst Feuerwehr Düsseldorf
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: feuerwehr(at)duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1468547

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr D

Ansprechpartner: FW-D
Stadt: Düsseldorf

Keywords (optional):
unfall,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Eine verletzte Person nach Verkehrsunfall
Vollsperrung der B270 nach Verkehrsunfall
Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im Stadtteil Hebborn von Bergisch Gladbach
Verkehrsunfallflucht mit leicht verletzter Person
Flüchtiger Unfallverursacher

Alle SOS News von Feuerwehr D

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de