. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Streit um Handy ruft Polizei auf den Plan

21.06.2016 - 14:37 | 1473021



(ots) - In der Nacht zu Dienstag (21. Juni) ging um
1 Uhr bei der Polizei ein Notruf ein. Der Anrufer (39) aus der
Innenstadt von Bad Oeynhausen meldete dem Sachbearbeiter der
Leitstelle einen Einbruchsversuch in seiner Wohnung in der Straße
Augustaplatz. Auch eine dazugehörige Personenbeschreibung der zwei
Täter wurde geliefert. So konnten die beiden eingesetzten
Streifenwagenbesatzungen noch in Tatortnähe die vermeintlichen
Einbrecher inklusive mitgeführtem Einbruchswerkzeug festnehmen. Bei
der Begutachtung der Wohnung fanden die Beamten leichte Spuren an
einem Fenster. Die erheblich alkoholisierten "Einbrecher" (23 und 53)
wurden anschließend dem Gewahrsam in Minden zugeführt. Da sie den Weg
zu der Wohnung ein Fahrrad beziehungsweise einen Roller genutzt
hatten, entnahm man ihnen eine Blutprobe. Nachdem sie ihren Rausch
ausgeschlafen hatten, wurden sie am Dienstagvormittag von Ermittlern
vernommen. Hierbei klarte der Nebel der Tat etwas auf. So ist das
Einbruchsopfer seit einigen Monaten im Besitz eines Handys des
jüngeren "Einbrechers". Da mehrere Kontaktaufnahmen nicht zum Ziel
führten, suchte man den Bekannten auf. Da in der Wohnung Licht
eingeschaltet war und der Fernseher lief, klingelte man. Die Tür
wurde aber nicht geöffnet. So wollte man sich über ein Fenster Zugang
zur Wohnung verschaffen. Nun ermittelt die Polizei.




Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden(at)polizei.nrw.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1473021

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Minden-L

Ansprechpartner: POL-MI
Stadt: Bad Oeynhausen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Efringen-Kirchen: Autofahrerübersieht Motorradfahrer - schwer verletzt
Mann belästigt junge Frau
Versuchte Vergewaltigung - Zeugen gesucht
Schopfheim: Verletzter Motorradfahrer
Nach Fahndung mit Foto: Tatverdächtige identifiziert, sie wird nun mit Haftbefehl gesucht (Nachtrag zur Meldung vom 8.8.2019)

Alle SOS News von Polizei Minden-L

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de