. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zusammenarbeit der Jugendfeuerwehren Gevelsberg und Schwelm

26.06.2016 - 15:04 | 1475303



(ots) -
Abwechslungsreiche Übungsdienste erwarteten die Mitglieder der
Jugendfeuerwehren Gevelsberg und Schwelm Ende Mai / Anfang Juni.
Bereits zum zweiten Mal veranstalteten die Jugendfeuerwehren der
beiden EN-Städte zwei gemeinsame Übungsdienste für ihren
Feuerwehrnachwuchs. Die jüngeren Mitglieder, im Alter von 10-14
Jahren, konnten ihr Geschick am 30.Mai 2016 in Schwelm bei diversen
feuerwehrtechnischen Spielen und gruppendynamischen Herausforderungen
beweisen. Die älteren Mitglieder, im Alter von 14-18 Jahren, konnten
eine Woche später an der Kreisfeuerwehrzentrale in Silschede ihr
Wissen im Löscheinsatz für den Innenangriff vertiefen. Ähnlich wie
die erwachsenen Feuerwehrmitglieder konnten sie sich dort durch die
Atemschutzübungsstrecke bewegen und im so-genannten Brandhaus das
Vorgehen bei einem simulierten Wohnungsbrand üben.

Die Idee für die gemeinsamen Übungsdienste entstand bereits im
November 2014, als die beiden Übungsleiter, Yvonne Beyer
(Jugendfeuerwehr Gevelsberg) und Leonard Diergarten (Jugendfeuerwehr
Schwelm), an einem Jugendgruppenleiterlehrgang teilnahmen. Nach den
beiden erfolgreichen Übungsdiensten in 2015 und diversen gemeinsamen
Sportterminen, wurde bereits frühzeitig eine Wiederholung geplant.
"Bei beiden Diensten hatten die Jugendlichen erneut die Möglichkeit
sich auszutauschen und näher kennenzulernen", stellte Leonard
Diergarten fest. Er betont: "Besonders wichtig war uns in diesem Jahr
der hohe Grad an Teambuilding- und Gruppeninteraktivität." Auch von
den Jugendfeuerwehrmitgliedern war viel Positives über die
gemeinsamen Übungsdienste zu hören. Yvonne Beyer erzählte, dass sich
viele über eine Fortsetzung im nächsten Jahr freuen würden: "Durch
die Vielzahl der Teilnehmer muss natürlich auch der Dienst viel
Abwechslung bieten - und in diesem Punkt sind die gemeinsamen Dienste


einfach herausragend!"

Falls dieser Artikel Ihr Interesse an der Arbeit der
Jugendfeuerwehr geweckt hat und Sie mehr über diese erfahren möchten,
wenden Sie sich bitte an folgende Kontakte:

Für die Jugendfeuerwehr Gevelsberg: feuerwehr(at)stadtgevelsberg.de
Für die Jugendfeuerwehr Schwelm: jugend(at)feuerwehr-schwelm.de

Verfasser: Yvonne Beyer & Leonard Diergarten




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schwelm
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02336 916800
E-Mail: feuerwehr(at)schwelm.de
www.feuerwehr-schwelm.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1475303

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Schwelm

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Schwelm



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(FDS) Freudenstadt - Betrunkene Frau fährt Schlangenlinien- Zeugenaufruf nach möglichen Geschädigten
Ober-Ramstadt: Auto aufgebrochen / Zeugen gesucht
Auto landet im Graben
Voerde - Einbrecher schlugen Scheibe ein / Polizei sucht Zeugen
Lippstadt - VW Touran entwendet

Alle SOS News von Feuerwehr Schwelm

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de