. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Do-Eving: Verkehrsunfall auf der Evinger Straße mit einer verletzten Person

27.06.2016 - 15:36 | 1475837



(ots) - Heute Mittag kam es gegen 13:15 Uhr zu einem
Zusammenstoß zwischen einem PKW und einer Stadtbahn. Die Fahrerin des
PKW wurde bei dem Unfall verletzt und musste aus dem stark
beschädigten Fahrzeug befreit werden. Sie war alleine mit dem Wagen
unterwegs.

Die Fahrerin wurde nicht lebensgefährlich verletzt, jedoch konnten
Verletzungen an der Wirbelsäule der Frau nicht ausgeschlossen werden.
Aus diesem Grund entschieden sich die Einsatzkräfte auf Weisung der
Notärztin zu einer sogenannten "Patientenorientierten-Rettung".
Hierbei wird das Fahrzeug mit Hilfe von hydraulischen Werkzeugen um
den Patienten herum weggeschnitten, damit dieser schonend aus dem
Fahrzeug befreit werden.

In der Stadtbahn kam keine Person zu Schaden. Für die Zeit der
Rettungsarbeiten konnten andere Stadtbahnen die Unfallstelle nicht
passieren. Es kam zu Verspätungen.

Die Unfallursache und die Schadenshöhe werden durch die Polizei
ermittelt.

Die Feuerwehr war mit 12 Einsatzkräften der Feuerwachen 2 (Eving),
Feuerwache 1 (Mitte) und des Rettungsdienstes an der Evinger Straße.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressestelle
Oliver Körner
Telefon: 0231) 845 - 5000
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1475837

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund

Keywords (optional):
unfall,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.06.2019 mit einem Beitrag aus dem Neckar-Odenwald-Kreis
Schwerer Motorradunfall
Rollerfahrer bei Verkehrsunfall verletzt - Zeugen gesucht
Einzelmeldung aus dem Bodenseekreis
Rettungssanitäter bei Einsatz verletzt

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de