. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einweisung in das Löschsystem VLF Cobra verursacht Medieninteresse

10.07.2016 - 11:50 | 1481612



(ots) -
Werne | Sonntag | 10.07.2016

Für ungewohntes Medieninteresse sorgte die gestrige Schulung der
Teammitglieder durch die Multiplikatoren des Löschsystems
Vorauslöschfahrzeug Cobra. Seit Mittwochabend (06.07.2016) ist das
Fahrzeug aus dem Ehrenamtsprojekt des Ministeriums für Inneres und
Kommunales (MIK) NRW und dem Verband der Feuerwehren (VdF) NRW in
Werne stationiert. Von hier aus wird das Fahrzeug von den
Freiwilligen Feuerwehren Bergkamen und Werne im Rendezvoussystem zu
den Einsatzstellen gefahren. Am Institut der Feuerwehr (IdF) NRW
wurden am vergangenen Dienstag und Mittwoch acht Kameradinnen und
Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Werne und Bergkamen in einer
Multiplikatorenausbildung geschult, um in ihren Feuerwehren eigene
Kräfte ausbilden zu können. Erste Fahrzeugeinweisungen haben bereits
am vergangenen Donnerstag und Freitag stattgefunden, jedoch standen
am Samstagmittag alte Gebäude des Werner Solebads für Übungszwecke
zur Verfügung. Dies nahmen die Feuerwehren zum Anlass, um die
Schneid- und Löschtechniken mit dem Cobra-System intensiv zu üben.
Neben der Lokalpresse hatte sich auch ein Team des WDR-Fernsehens,
Lokalredaktion Dortmund, angemeldet. Zwar brachten Reporter,
Kameramann und Tontechniker ein wenig "Unruhe" in den Übungsablauf
(einige Einstellungen mussten mehrfach wiederholt werden), dafür war
es aber sehr spannend zu sehen, wie ein Bericht für die Lokalzeit
Dortmund entsteht. Nach Einweisung in das Fahrzeug konnten die
Kameradinnen und Kameraden "nach Herzenslust" die Schneidlanze
ansetzen, um die Reaktionen, Geräusche und Besonderheiten des Systems
ausgiebig zu testen. Wie das gelungen ist und ob alles perfekt
gelaufen ist, wird man am Montag in der Lokalpresse ebenso wie in der
Lokalzeit Dortmund im Fernsehen begutachten können.






Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Werne
Löschzugführer LZ Stadtmitte
Dr. Bodo Bernsdorf (Brandoberinspektor)
Telefon: 0170 8552625
E-Mail: bodo.bernsdorf(at)feuerwehr-werne.de
http://www.feuerwehr-werne.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1481612

Kontakt-Informationen:
Firma: Freiwillige Feuerwehr Werne

Ansprechpartner: FW-WRN
Stadt: Werne



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Einbrüche in mehrere Wohnwagen
Pressemeldung der Polizeistation Rastede ++Schwerer Verkehrsunfall auf Braker Chaussee in Loyermoor++
Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden unter Medikamenteneinfluss - Langenfeld- 2001116
Handtaschenraub in Merzig
Bruchsal, OT Heidelsheim - Dachstuhlbrand eines Wohnhauses

Alle SOS News von Freiwillige Feuerwehr Werne

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de