. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Neue Sprechfunker in der Gemeinde Kirchhundem

12.07.2016 - 09:47 | 1482501



(ots) -
Vor kurzem endete in der Gemeinde Kirchhundem der Lehrgang
"Sprechfunker im Brandschutzdienst" bei der Freiwilligen Feuerwehr
der Gemeinde Kirchhundem. Der Lehrgang wurde durch den
Lehrgangsleiter Brandoberinspektor Peter Grotmann geleitet. In 24
Unterrichtsstunden ließen sich 16 Kameraden an zwei Wochenenden im
Feuerwehrgerätehaus in Kirchhundem zum "Sprechfunker" ausbilden.
Schwerpunkt des Lehrgangs war die neue Digitalfunktechnik mit der
umfassenden Gerätekunde, den unterschiedlichsten Funkgruppen im Kreis
Olpe, dem Aufbau und die Funktionsweiße des Sprechfunkverkehrs im DMO
und TMO Betrieb sowie die Repeater- und Gatewayfunktion.
Rechtsgrundlagen, physikalische Grundlagen, Navigation und
Kartenkunde wurde ebenfalls von Peter Grotmann und seinem
Ausbilderteam gelehrt. In praktischen Übungen wurde das gelernte
Wissen durch die Auszubildenden umgesetzt und mit einer theoretischen
Prüfung abgefragt. Alle Teilnehmer haben mit Erfolg teilgenommen.
Dies sind: Alexander Rieke (Brachthausen), Julian Bröcher, Felix Patt
(beide Heinsberg), Christain Behle, Heiko Jaspers, Simon Krahl,
Fabian Schleime (alle Kirchhundem), Jonas Kellermann, Philipp
Kellermann, Christian Roick (alle Silberg), David Färber (Welschen
Ennest), Dominik Grünewald, Fabian Haase, Manuel Haase, Andreas
Ibsch, Alexander Jaspers, Bastian Jaspers (alle Wirme)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kirchhundem 
Stellv. Pressesprecher
Felix Wurm
Telefon: 0151-52586803
E-Mail: F.Wurm(at)Feuerwehr-Kirchhundem.de
www.Feuerwehr-Kirchhundem.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1482501

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Kirchhundem

Ansprechpartner: FW-OE
Stadt: Kirchhundem



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Polizei sucht vermeintliche Unfallaufnahme
Billerbeck, Gantweg / Auffahrunfall mit zwei verletzten Personen
Bottrop/Dorsten/Marl: Ein- und Aufbrüche
HL_Kücknitz /

Fahrraddiebstahl

180718-3. Zwei Zuführungen nach gefährlicher Körperverletzung in Hamburg-St. Georg

Alle SOS News von Feuerwehr Kirchhundem

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de