. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schwelbrand in einem Traforaum sorgte für Einsatz der Feuerwehr in Plettenberg OT-Köbbinghauser Hammer

17.07.2016 - 17:17 | 1485127



(ots) -
Die automatische Brandmeldeanlage eines metallverarbeitenden
Industriebetriebes im Industriegebiet Köbbinghauser Hammer
informierte eine externe Sicherheitsfirma. Diese alarmierte
unverzüglich die zuständige Kreisleitstelle des Märkischen Kreises in
Lüdenscheid. Um 15:12 Uhr wurden daraufhin mit dem Einsatzstichwort
"Brandmelder" die hauptamtlichen Kräfte der Feuer- und Rettungswache,
sowie die zuständigen Ehrenamtlichen der Löschgruppe Holthausen
alarmiert. Ein Löschfahrzeug der Löschgruppe befand sich zufällig nur
wenige Meter Luftlinie von der Einsatzstelle entfernt auf dem
Feuerwehrtag der Märkischen Museumseisenbahn am Bahnhof in
Hüinghausen. Eine gerade geplante Schauübung musste aus diesem Grunde
leider abgesagt werden. Am Einsatzort in der Daimlerstraße
eingetroffen stellte man fest, dass ein Rauchmelder in einem
Traforaum ausgelöst hatte. Der vorgehende Atemschutztrupp bemerkte in
diesem Raum eine leichte Rauchentwicklung. Mittels Wärmebildkamera
konnte schnell die Ursache herausgefunden werden. Die Hauptsicherung
einer sogenannten Kompensationsanlage hatte gebrannt, dass Feuer war
allerdings von selbst erloschen. Der zuständige Betriebselektroniker
wurde hinzugezogen, um das Bauteil zu ersetzen. Über die Schadenshöhe
kann die Feuerwehr keine Auskunft geben. Die Feuerwehr rückte gegen
16 Uhr wieder in ihre Standorte ein.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Plettenberg
Andreas Gritschke
Pressestelle
Feuer- und Rettungswache Plettenberg
Am Wall 9a
58840 Plettenberg
Telefon: 02391/923-400
Fax: 02391/9090-50
E-Mail: pressestelle(at)feuerwehr-plettenberg.de
http://www.feuerwehr-plettenberg.de/


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1485127

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Plettenberg

Ansprechpartner: FW-PL
Stadt: Plettenberg

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zwei verschiedene Sachverhalte - ein Fahrgastschiff: Binnenschiffsunfall mit höherem Sachschaden auf dem Malchower See und eine 76-Jährige wird wenig später beim Sturz ins Wasser leicht verletzt
Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen bei Göslow (LK VG)
Verfolgungsfahrt durch drei Landkreise - 42-Jährige durch Polizei gestoppt
Einzelmeldung aus dem Landkreis Ravensburg
Exhibitionist im Schulzenpark

Alle SOS News von Feuerwehr Plettenberg

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de