. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schiffsunfall im Hafen Greifswald-Wieck

18.07.2016 - 05:44 | 1485159



(ots) - Fischerfest "Gaffelrigg 2016" endet mit
Schiffsunfall

Am 17.07.2016 gegen 23:00 Uhr ging das Fischerfest "Gaffelrigg
2016" in Greifswald mit der "Veranstaltung Ryck in Flammen" zu Ende.
Im Zuge der Auflösung der Veranstaltung wollte das
Fahrgastsegelschiff "Weiße Düne" wieder seinen Liegeplatz im Hafen
einnehmen. Beim Anlegemanöver kam es zur Kollision mit einer
Segelyacht an ihrem Liegeplatz vor dem "MAJUWI". Hierbei geriet der
Klüverbaum der "W.Düne" in die Takelage der SY, was zum Mastbruch
führte. Dieser brach im oberen Drittel ab und der unter Teil wurde
schräg nach hinten gedrückt. Ursächlich für den Unfall, war
vermutlich ein technischer Defekt der Bugstrahlsteuerung. Dieses ließ
sich dadurch nicht schnell genug abschalten und drückte das
Vorschiff mit voller Kraft weiter in Backbord-Drehrichtung. Der
Unfall konnte auch durch andere, sofort eingeleitete Manöver im engen
Hafen nicht mehr vermieden werden.




Rückfragen bitte an:

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Wasserschutzpolizeiinspektion Wolgast
Telefon: 03836/23720
Fax: 03836/237219
E-Mail: wspi-wolgast(at)lwspa-mv.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1485159

Kontakt-Informationen:
Firma: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

Ansprechpartner: LWSPA M-V
Stadt: Wolgast

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Fünf Autos und Haustür beschädigt - Täter festgenommen.
Einbruch in Souterrain-Wohnung gescheitert
Alt Duvenstedt/ Kreis RD-ECK: Vermisste Person - BITTE UM RUNDFUNKDURCHSAGE
Sicherstellung von mehreren gestohlenen Motorrollern bei Friedland (LK MSE)
Brummifahrer kamen Pflichten nicht nach

Alle SOS News von Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de