. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Stripper oder doch "richtige" Polizei?

Einer etwas anderen Herausforderung mussten sich zwei männliche Beamte der PI Bendorf stellen

18.07.2016 - 13:53 | 1485566



(ots) - Am 17.07.2015 wurde gegen 00:15 Polizeibeamte der
Polizeiinspektion Bendorf zu einer Ruhestörung gerufen. Vor Ort wurde
ein 50. Geburtstag mit Livemusik gefeiert. Bei Erreichen des
Festzeltes wurden die eingesetzten Beamten "bejubelt", da man dachte,
es würde sich um Stripper handeln. Mehrere Versuche den ca. 10
angeheiteten Damen zu erklären, dass es sich um einen "richtigen"
polizeilichen Einsatz handelt, waren völlig erfolglos. Nachdem ein
Bild der "Stripper" gefertigt und diese mehrfach umarmt wurden,
musste zwecks telefonischer Erreichbarkeit nach der Handynummer des
Geburtstagskindes gefragt werden. Dies steigerte die Belustigung der
Damen ins Unermessliche. Die Verursacherin wurde gebeten, die
Lautstärke der Musik etwas zu reduzieren. In diesem Moment wurde von
den Gästen der im Hintergrund stehende Streifenwagen wahrgenommen und
mit Schrecken festgestellt, dass es sich tatsächlich um die richtige
Polizei handelt. Der gesamte Einsatz wurde von beiden Seiten mit
Humor genommen und die Musiklautstärke letztlich auch reduziert.
Happy Birthday!




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1485566

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Koblenz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall
(Enzkreis) Wiernsheim- 19-Jähriger verursacht Verkehrsunfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss
(Enzkreis) Remchingen - Unbekannte zünden Spielgerüst an - Polizei sucht Zeugen
Erneuerung der Ringstraße in Röckwitz Kofinanzierungshilfe entlastet Haushalt der Gemeinde
(Enzkreis) Mühlacker - Einbrecher nimmt Tresor an sich

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de