. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Mit CO2-Pistole und Schlagstock ins Freibad

21.07.2016 - 08:51 | 1486905



(ots) - Um jederzeit in der Lage zu sein, sich wehren zu
können, nahm ein junger Mann eine CO2-Pistole und einen
Teleskopschlag sogar mit ins Freibad auf der Hestert. Dort
beobachtete am Mittwochnachmittag auf der Liegewiese ein Zeuge, wie
der 29-Jährige mehrfach in seine mitgeführte Tasche griff und dann
immer ein Klicken zu hören war. Als der Verdächtige seinen Platz
verließ, schaute der Zeuge in die Tasche und sah eine Pistole. Er
informierte über den Bademeister die Polizei und der stellte die
Tasche nach Rücksprache mit der Leitstelle sicher. Beim Eintreffen
der Polizisten wollte der 29-Jährige gerade seine Tasche als
verschwunden melden und lief dabei den Polizeibeamten in die Arme.
Die Polizisten stellten die, einer scharfen Schusswaffe täuschend
ähnlich aussehende CO2-Pistole, eine Druckluftpatrone, Stahlkugeln
und den Schlagstock sicher. Der 29-Jährige machte keine weiteren
Angaben, auf ihn kommt eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen
das Waffengesetz zu.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1486905

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Vermisstensuche nach demenzkranker Rita Ratiu bislang erfolglos
Rieseby/ Kreis RD-Eck: Polizeibeamte nach Widerstand verletzt
Presseaufruf VU-Flucht 17.08.2019
Beelen - Radfahrerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
Strande/ Kreis RD-Eck: Festnahme nach Einbruch in Keller

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de