. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zivilfahnder der Bundespolizei nehmen zwei Ladendiebinnen vorläufig fest

25.07.2016 - 14:29 | 1488888



(ots) - Beamte des Bundespolizeireviers Mannheim haben
am Freitag zwei Ladendiebinnen auf frischer Tat festgestellt und
vorläufig festgenommen.

Die Zivilfahnder beobachteten die Mutter und ihre Tochter, im
Alter von 54 und 23 Jahren, wie sie mehrere Schmuckgegenstände,
Uhren, Schminke und Schlüsselanhänger von den Warenständern entnahmen
und in ihre Handtaschen verstauten.

Danach verließen sie das Geschäft im Mannheimer Hauptbahnhof ohne
zu bezahlen. Die Beamten kontrollierten die Frauen daraufhin und
stellten Diebesgut im Wert von ca. 200 Euro sicher.

Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde eine
Sicherheitsleistung in Höhe von je 300 Euro einbehalten. Die aus
Albanien stammenden Frauen wurden nach Abschluss der polizeilichen
Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Carolin Bartelt
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea(at)polizei.bund.de
www.polizei.bund.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1488888

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Ansprechpartner: BPOLI-KA
Stadt: Karlsruhe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Feuerwehreinsätze der letzten Tage
Verkehrsunfallflucht
Einbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus
Einbruchsdiebstahl Klinikum
Einbruch in Einfamilienhaus

Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de