. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ölwanne abgerissen und abgehauen

27.07.2016 - 09:23 | 1489762



(ots) - Ein Zeuge benachrichtigte in der Nacht zu Mittwoch
die Polizei, nachdem er auf der Preußerstraße eine größere Ölspur
festgestellt hatte. Am Einsatzort befand sich eine Öllache auf der
Fahrbahn und die eingesetzten Polizeibeamten stellten fest, dass dort
offensichtlich ein Fahrzeug beim Wenden den Gehweg überfahren und
sich dabei die komplette Ölwanne abgerissen hatte. Nach dem Vorfall
hatte sich der bislang unbekannte Fahrzeugführer entfernt, die Spur
zu einem in etwa 150 Metern Entfernung abgestellten BMW ließ sich
jedoch gut verfolgen. Kennzeichen befanden sich nicht an dem Wagen,
anhand der Umweltplakette konnte der letzte Besitzer festgestellt
werden. Das Fahrzeug ist seit über einem Jahr nicht mehr zugelassen.
Die Feuerwehr streute die Verunreinigung ab, die Polizeibeamten
legten eine Anzeige vor und das Verkehrskommissariat übernimmt die
weiteren Ermittlungen. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit
dem Vorfall gemacht haben oder weiterführende Hinweise auf den Fahrer
geben können, melden sich bitte unter der 986 2066.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1489762

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemitteilung des Polizeikommissariats Friesoythe für den 24.08.2019
Lörrach, A98: Gefährlicher Laptop-Wurf aus Pkw - Zeugenaufruf
Verkehrsunfall mit Personenschaden nach Straßenverkehrsgefährdung infolge Überholens bei unklarer Verkehrslage
Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug
Kleinkind bei Unfall schwer verletzt - Radfahrer flüchtet

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de